Lubluelu L15: Preiswerter Saugroboter mit Lasernavigation und 5.000 pa Saugkraft

Lubluelu, News, Saugroboter | 0 Kommentare

Der chinesische Hersteller Lubluelu ist bekannt für seine preiswerten Akkusauger und Saugroboter und führt auf Amazon regelmäßig die Bestseller-Liste an. Vor kurzem hat das Unternehmen mit dem L15 einen weiteren preiswerten Saugroboter auf den Markt gebracht, welcher das günstigste uns bekannte Modell ist, das auf eine Laser-Navigation setzt. Das Modell ist nämlich teilweise bereits für unter 120€ im Angebot erhältlich.

Features des Lubluelu L15 Saugroboters im Überblick

Der Lubluelu L15 ist ein neuer preiswerter Saugroboter mit Laser-Navigation und Wischfunktion. 

Lubluelu L15 Saugroboter mit Lasernavigation

Normalerweise findet man in der Preisklasse von unter 150€ nahezu ausschließlich Saugroboter, welche auf die weniger zuverlässige Gyro-Navigation setzen. Der L15 ist hingegen mit der zuverlässigeren Laser-Navigation ausgestattet, auf die auch die führenden Hersteller der Branche setzen. Eine dedizierte 3D-Hindernisvermeidung fehlt hingegen, was wenig überraschend ist.

Lubluelu L15 preiswerter Saugroboter mit Laser-Navigation

Der LDS-Turm auf der Oberseite des Roboters ist für die Navigation verantwortlich. 

Neben einer verlässlicheren und intelligenteren Navigation ermöglicht die Laser-Raumvermessung auch eine Kartierung der Wohnung. Diese Karte ist in der App des Herstellers einsehbar und bearbeitbar. Hier lassen sich beispielsweise raumspezifische Reinigungseinstellungen wie die Saugkraft und Wischintensität auswählen, aber auch No-Go-Zonen festlegen, in denen der Roboter nicht fahren darf. Bis zu 30 Sperrzonen lassen sich auf maximal fünf unterschiedlichen Karten festlegen.

Lubluelu L15 Saugroboter mit App-Steuerung

In der App können die raumspezifischen Reinigungseinstellungen vorgenommen werden.

5.000 pa Saugkraft & aktive Wischfunktion

Ebenfalls nicht gerade gering ist die Saugkraft, die mit 5.000 pa beziffert wird. Diese sollte für gute Reinigungsergebnisse auf Hart- und Teppichböden sorgen. Ein Teppich-Boost, welcher die Saugkraft automatisch auf ein Maximum erhöht, gehört auch zum Funktionsumfang. Die Akkulaufzeit beträgt je nach ausgewählter Saugkraft zwischen 90 und 150 Minuten.

Lubluelu L15 Saugroboter mit Teppich-Boost

Auf Teppichböden wird automatisch die Saugkraft erhöht. 

Die aktive Wischfunktion des Lubluelu L15 eignet sich allerdings nur zum Staubwischen; hartnäckigere Flecken werden hiermit nicht entfernt. Rotierende Wischpads oder eine vibrierende Wischplatte kann man in dieser Preisklasse nicht erwarten, und angesichts des sehr preiswerten Verkaufspreises sollte dies nicht zu schwer ins Gewicht fallen.

Lubluelu L15 Saugroboter mit aktiver Wischfunktion und 5000 pa Saugkraft

Die Wischintensität ist in drei Stufen regelbar.

Einschätzung zum Lubluelu L15

Der neue Lubluelu L15 ist im Prinzip keine wahnsinnige Neuerfindung, im Gegenteil, Modelle wie dieses gibt es zuhauf am Markt. Die Besonderheit bei diesem Saugroboter liegt in dem sehr preiswerten Verkaufspreis, der je nach Angebot, 40 bis 60€ unterhalb der Konkurrenz ist.

Wir haben uns bereits einmal den Vorgänger SL60D bestellt, um einen Eindruck von der Marke zu bekommen und mussten feststellen, dass der Roboter im Prinzip grundsolide ist. Die Saugkraft und Navigation sind wirklich zufriedenstellend. Die Wischfunktion dagegen ist nicht mehr als ein nettes Gimmick.

Als günstiger Einstiegs-Saugroboter für kleinere bis mittlere Wohnung oder auch als Zweit-Roboter für eine weitere Etage eignet sich das Modell ideal. Entsprechend würden wir für diesen Preis definitiv eine Kaufempfehlung aussprechen.

Autorenbild Joell

Wer hier schreibt

Hallo zusammen! Mein Name ist Joell und ich bin seit 2020 mit an Bord. Seit langer Zeit fasziniert mich die Welt der Technik und ihre präzise Funktionsweise. Egal, ob es sich um intelligente Saugroboter handelt, die bei der Reinigung des Wohnraums unterstützen, oder um TV- und Audio-Produkte, die Bilder und Klänge intensiver erlebbar machen. Als Autor für Testsieger TV berichte ich über aktuelle Neuigkeiten und teste gleichzeitig verschiedene Haushaltselektronikprodukte.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit ** markiert

Das könnte dich auch interessieren…