Xiaomi Mijia Ultra Thin: 5,5 cm flacher Saugroboter mit 3D-Erkennung

News, Saugroboter, Xiaomi | 0 Kommentare

Xiaomi Mijia Ultra Thin: Der flachste smarte Saugroboter der Welt

Xiaomi brachte erst kürzlich unter der Mijia-Flagge den Mijia Robot 2 auf den Markt, wo man sich dann doch fragte, wann mit der Überproduktion an smarten Haushaltshelfern mal Schluss ist. Mit dem nun aufgetauchten „Ultra Thin“ verhält es sich anders:

Ein smart navigierender Saugroboter von einem der besten Hersteller weltweit soll nur 5,5 cm Höhe aufweisen und somit deutlich besser unter Möbelstücke kommen als die zumeist 10 cm hohen Konkurrenten mit LDS-Turm. Da ist das mit der mangelnden Übersichtlichkeit und zig Modellen im Produktsortiment doch schnell vergessen.

Was der Mijia Ultra Thin kann (außer flach gebaut zu sein), lest ihr hier.

Xiaomi Mijia Ultra Thin Saugroboter Hoehe Maße unter Moebelstuecke

Nur 5,5 cm Höhe ermöglichen es dem Roboter, unter die meisten Möbelstücke zu kommen.

Ob die offizielle Produktbezeichnung bei einem Europa-Launch auch „Ultra Thin“ lauten wird, ist unklar. Das „Mijia“ im Namen wird dann voraussichtlich wegfallen. Erste Verkaufsangebote deuten darauf hin, dass der Mijia auch auf „Ultra Slim“ hören könnte.

Xiaomi Mijia Ultra Thin Saugroboter Hoehe Maße

Optisch macht der Saugroboter durchaus was her.

Produktdaten: Vergleich zum Roborock E5

Modell
Xiaomi Mijia Ultra ThinRoborock E5
Preis (UVP)umgerechnet 288€ (2.199 Yuan in China)299€
Navigation3D-Hinderniserkennung mit ToF-SensorGyrosensor mit optischem Sensor auf der Unterseite
Saugkraft2000 pa2500 pa
AppXiaomi Home (Android, iOS)Xiaomi Home (Android, iOS) & Roborock (Android, iOS)
Akkukapazität3200 mAh5200 mAh
Arbeitszeit auf niedrigster Saugstufe100 Min.200 Min.
Ladezeitkeine Angabe5 h
Maximale Lautstärkekeine Angabekeine Angabe
Maße32,3 x 32,3 x 5,5 cm35,0 x 35,0 x 9,0 cm
Staubkammer500 ml640 ml
Wassertank200 ml180 ml
Sprachsteuerungaktuell nur in ChinaJa
Live-MappingJaNein
Selektive RaumeinteilungJaNein
Mehr-Etagen-Speicherungvoraussichtlich jaNein

Flache Bauweise durch 3D-Erkennung

Die Linse auf der Oberseite kennen wir bereits von früheren Xiaomi-Modellen wie etwa dem Mi Robot 1S oder dem noch recht jungen Dreame F9, der wie auch der Ultra Thin ohne Laserdistanzsensorik navigiert. Dabei handelt es sich um einen TOF-Sensor (Time-of-flight), mit dem Saugroboter mittels Lichtrefkletion die Abmessungen von Türen und Durchgängen erfassen können. Technisch betrachtet misst der Mijia Ultra Thin mit dem TOF Distanzen mit einem Laufzeitverfahren (Geschwindigkeit + Entfernung).

Xiaomi Mijia Ultra Thin Saugroboter Navigation Arbeitsweise

Die Arbeitsweise in geraden Bahnen ermöglicht die Reinigung aller zugänglichen Bereiche.

Noch relevanter in der Sensorik ist aber die 3D-Erkennung kleiner Hindernisse wie Kabeln, Socken, Schuhe und ähnlichem. Dies kennen wir etwa vom 360 S10 oder der neuen Samsung-Reihe. Funktioniert die 3D-Erkennung und entsprechende Meidung von kleinen Hindernissen in der Praxis zuverlässig, muss der Nutzer auch vor der ersten Reinigung nichts wegräumen. 

Xiaomi Mijia Ultra Thin Saugroboter 3D-Hinderniserkennung

3D-Hinderniserkennung kleiner Gegenstände ermöglicht rechtzeitiges Ausweichen.

Ideal für lebendige Haushalte

Besonders in lebendigen haushalten mit Tieren, Kindern und mehr ist die 3D-Erkennung sinnvoll, da Schuhe nicht immer an der gleichen Stelle liegen, Spielzeug auf dem Boden verteilt wird usw. Dadurch, dass Xiaomi hier keinen Laserdistanzsensor (LDS) auf der Oberseite anbringt, wird die rekordverdächtig geringe Höhe von nur 5,5 cm ermöglicht. Der Mijia Thin Ultra ist entsprechend optimal, um unter Möbelstücke wie Sofas oder Kommoden autonom zu reinigen.

Xiaomi Mijia Ultra Thin Saugroboter Hoehe Maße Vergleich

Selbst ohne Laser-Turm sind die meisten Saugroboter noch 8 cm hoch – was bislang als flach galt.

Auch mit virtuellen Wänden, No-Go-Zonen und Nicht-Wisch-Zonen dürfen wir rechnen, sobald der Roboter den Sprung von China nach Europa schafft. Dies wird durch einen implementierten VSLAM-Algorithmus (Visual Simultaneous Localization and Mapping) ermöglicht, der die Live-Kartenerstellung in der Xiaomi Home App (Android, iOS) darstellbar macht.

Xiaomi Mijia Ultra Thin Saugroboter Xiaomi Home App

Die Einzelansteuerung von Räumlichkeiten wird in der Xiaomi Home App möglich sein.

Technische Daten auf ordentlichem, aber nicht hohem Niveau

Mit der Saugkraft von 2.000 pa gewinnt man in 2021 keine Wettbewerbe mehr, für Hartböden und die meisten anfallenden Herausfoderungen reicht dies aber aus. Auch 100 Min. potenzielle Arbeitszeit auf der niedrigsten von vier Saugstufen hauen Kenner nicht vom Hocker, reichen bei guter Navigation aber auch für Räumlichkeiten bis zu 150 m².

Xiaomi Mijia Ultra Thin Saugroboter Saugkraft vier Saugstufen

Die Saugkraft von 2.000 pa ist nicht auf dem Niveau seiner großen Brüder.

Auch eine Wischfunktion plus 200 ml großen Wassertank ist mit an Bord, hier wird es sich aber um die „klassische“ Xiaomi-Wischfunktion handeln, bei der man den Wischaufsatz auf die Unterseite packt. Nice to have, geht man aber von den Wisch-Performances bisheriger Xiaomi-Roboter aus, darf man hier nicht allzu viel erwarten.

Xiaomi Mijia Ultra Thin Saugroboter Wischfunktion

Auch wischen kann der Mijia Ultra Thin.

Unsere Einschätzung

Ganz ehrlich: Das erste, was ich dachte, als der Xiaomi Mijia Ultra Thin auf meinem Bildschirm erschien, war ein positiv gemeintes Fäkalwort (ihr könnt es euch denken). Seit längerem war ich von einem neuen Saugroboter nicht mehr so angetan wie von diesem. Ganz einfach weil er so flach ist und man sich trotzdem auf die gewohnt hohe Xiaomi-Qualität inklusive smarten App-Funktionen und Features freuen kann.

Was haltet ihr von dem flachen Saugroboter?

Autorenbild Tim Testsieger TV

Wer hier schreibt

Hi zusammen! Ich bin Tim und teste seit nunmehr fünf Jahren Saugroboter, Akkusauger und zig weitere smarte Haushaltsgeräte. Mein Ziel: Euch zu zeigen, wie man mehr Freude und weniger Arbeit im Haushalt haben kann. Zu diesem Zweck gründete ich 2017 die Facebook-Gruppe “Saugroboter-Community“, in der ich euch gerne willkommen heiße.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte dich auch interessieren…