25. November 2022

Soundcore Space Q45 für 119€ bei Amazon: ANC Over-Ear-Kopfhörer mit bis zu 65 Stunden Laufzeit

Anker | 0 Kommentare

UPDATE

Anlässlich der Black Week gibt es den Soundcore Q45 aktuell zum Bestpreis von 119€ bei Amazon.

Der chinesische Hersteller Anker unterhält ein breites Portfolio an Produkten, angefangen von den eufy Akkusaugern und Saugrobotern über Nebula (Projektoren) bis hin zu Audio-Geräten, die unter der Marke Soundcore vermarktet werden. Wir haben die Gelegenheit auf der IFA 2022 genutzt, um uns den kürzlich vorgestellten Soundcore Space Q45 Kopfhörer mit Active Noise Canceling anzuschauen.

Over-Ear-Kopfhörer mit ANC & langer Laufzeit

Im Vergleich zum Vorgänger Space QC35 überarbeitete Anker unter anderem die Geräuschunterdrückung, die nun bis zu 98 Prozent der Umgebungsgeräusche filtern soll. Per App lässt sich diese in fünf Stufen regeln, sodass man selbst entscheiden kann, wie stark die Umgebungsgeräusche ausgeblendet werden sollen. Ebenso kann man die adaptive Geräuschunterdrückung aktivieren, welche das Noice Cancelling an den Geräuschpegel in der Umgebung anpasst.

Ein Transparenzmodus sorgt dafür, dass Umgebungsgeräusche ungefiltert durchgelassen werden, was besonders im Straßenverkehr sinnvoll ist. Am Kopfhörer selbst lässt sich neben der Geräuschunterdrückung auch die Lautstärke einstellen sowie die Wiedergabe pausieren und fortsetzen.

Anker Soundcore Space Q45 mit ANC

Tim, hörst du uns noch?

Gleichgeblieben hingegen ist der verbaute 40 mm Audiotreiber, dieser soll allerdings im Vergleich zum Vorgänger sowohl die tiefen als auch die hohen Tonfrequenzen besser darstellen. Wem das voreingestellte Klangprofil nicht gefällt, kann sowohl ein eigenes als Vorlage erstellen oder andere voreingestellte Profile auswählen. Dies lässt sich wie die Geräuschunterdrückung in der Soundcore App (Android, Apple iOS) regeln.

Zwei integrierte Mikrofone mit künstlicher Intelligenz sorgen für eine einwandfreie Sprachübertragung – sowohl bei Anrufen als auch Videocalls. Der Mehrwert der KI liegt laut Anker darin, dass sie aus den Umgebungsgeräuschen die Stimme präzise identifizieren kann und diese primär von den Mikrofonen aufgezeichnet wird.

Anker Soundcore Space Q45 mit guter Passform

Wie beim QC35 sorgt ein 40 mm Audiotreiber für einen ordentlichen Klang.

Menschen, die regelmäßig vergessen, den Akku ihrer Kopfhörer aufzuladen, zu denen auch ich (Joell) zähle, wird die Akkulaufzeit von bis zu 65 Stunden entgegenkommen. Selbst bei aktivierter Geräuschunterstützung liegt diese noch bei stolzen 50 Stunden, also nochmal 10 Stunden länger als beim Vorgängermodell. Zum Vergleich: Branchenprimus Sony kommt mit seinem Spitzenmodell WH-1000XM5 auf lediglich 30 Stunden.

Und selbst wenn man dann doch mal wieder vergessen hat den Space Q45 zu laden, reichen 5 Minuten Ladezeit für 4 Stunden Musikwiedergabe aus. Die Betankung des Akkus erfolgt via USB-C-Schnittstelle. Die kabellose Verbindung wird über Bluetooth 5.3 bewerkstelligt, was nicht nur den SBC- und AAC-Codec beherrscht, sondern auch Sonys hochauflösenden LDAC-Codec.

Anker Soundcore Space Q45 mit 50 Stunden Akkulaufzeit

Die lange Laufzeit des Kopfhörers kann überzeugen!

Preislich ruft Anker eine UVP von 149,99€ für den Soundcore Space Q45 auf. Hier dürfte es aber nicht lange dauern, bis der Preis durch Rabattgutscheine auf Amazon fällt. Für den aufgerufenen Preis stellt der Kopfhörer sicherlich eine gute Wahl dar. Gerade die lange Laufzeit und die hochwertige Verarbeitung sprechen für den Kopfhörer.

Wer bereit ist, 100€ mehr auszugeben, bekommt mit dem Sony WH-1000XM4 einen noch besseren Klang sowie eine noch ausgefeiltere Geräuschunterdrückung.

Konntet ihr bereits den Q45 oder einer seiner Vorgänger austesten? Falls ja, schreibt uns gerne mal in den Kommentaren, wie euch die Modelle gefallen.

Autorenbild Joell

Wer hier schreibt

Hallo zusammen! Mein Name ist Joell und ich bin seit 2020 mit an Bord. Ich habe fünf Jahre bei einem Displayhersteller gearbeitet und bin Feuer und Flamme, euch mit den aktuellsten News und Testberichten zum Thema TVs und Heimkino zu versorgen.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Das könnte dich auch interessieren…