6. Dezember 2022

Bose Smart Soundbar 600 für 499€: Mittelklasse-Soundbar mit Dolby Atmos und AirPlay 2

Bose, Soundbar, TV | 0 Kommentare

UPDATE

Aktuell gibt es die Bose Soundbar Smart 600 für 499€ (statt 549€) bei Media Markt im Angebot.

Nachdem der bekannte HiFi-Hersteller Bose bereits die Soundbar 500 sowie Soundbar 700 auf den Markt gebracht hat, folgt nun mit der Smart 600 eine weitere Soundbar, welche die numerische Lücke zwischen den beiden Modelle schließt. Zur Ausstattung zählt unter anderem das Audio-Format Dolby Atmos, AirPlay 2 sowie Chromecast built:in.

Bose Smart Soundbar 600 mit Dolby Atmos und AirPlay 2

Die Smart Soundbar 600 schließt die Lücke im Portfolio von Bose.

Mittelklasse-Soundbar mit Dolby Atmos und AirPlay 2

Bose verzichtet bei der Smart Soundbar 600 für die Ausgabe von Dolby-Amos-Inhalten auf zwei nach oben strahlende Lautsprecher und setzt stattdessen auf zwei seitlich abstrahlende Lautsprecher, die mit fünf Schallwandlern den räumlichen Klang erzeugen sollen. Fortlaufend analysiert die TrueSpace-Technologie mithilfe der fünf Schallwandler die wiedergegebene Audioausgabe und wandelt so auf Wunsch Dolby Digital 5.1 und Stereo-Sound zu 3D-Sound-Inhalten um.

Bose Smart Soundbar 600 mit Dolby Atmos und Chromecast

Bose setzt auf seitliche Lautsprecher und Schallwandler für die Ausgabe von Dolby Atmos.

Der verbaute Mittel-Hochtöner ist für die Sprachausgabe verantwortlich. Dank der eigens von Bose entwickelten QuietPort-Technologie werden laut Unternehmen tiefe Bässe realisiert. Wem dies nicht ausreicht, kann separat erhältliche Rear-Lautsprecher sowie einen kabellosen Subwoofer dazukaufen. 

Die Ersteinrichtung sowie alle zukünftigen Software-Updates werden über die Bose Music App bewerkstelligt. Ebenfalls ist es möglich, die Soundbar über die App zu steuern und weitere Lautsprecher mit der Soundbar zu verbinden.

Bose Smart Soundbar 600 mit App-Steuerung

Die Ersteinrichtung erfolgt über die Bose Music App.

Für den Anschluss an den TV stehen ein optischer Digitaleingang sowie HDMI eARC bereit. Verbindet man die Soundbar via HDMI mit dem Fernseher, lassen sich beide Geräte über die Fernbedienung des TVs bedienen. Weiterhin stehen für die kabellose Musikwiedergabe neben Bluetooth auch Google Chromecast built-in, Spotify Connect und AirPlay 2 zur Verfügung.

Die Steuerung erfolgt wahlweise per mitgelieferter Fernbedienung oder per Stimme dank Alexa built:in. Ebenfalls ist es möglich, die Soundbar mit dem Google Assistant zu steuern, dafür wird allerdings Google Home benötigt. 

Bose Smart Soundbar 600 mit Dolby Atmos

Bietet nicht nur AirPlay 2, sondern auch Spotify Connect und Chromecast built:in

Preislich ruft Bose als unverbindliche Preisempfehlung 549,99€ für die Smart Soundbar 600 auf. Zu diesem Preis ist der smarte Klangriegel bereits bei Media Markt vorbestellbar und die Auslieferung erfolgt ab dem 24. Oktober. Die separat erhältlichen Rear-Lautsprecher sind ab 299€ erhältlich. Möchte man das Setup um einen externen Subwoofer erweitern, kostet dieser abermals 399€.

Autorenbild Joell

Wer hier schreibt

Hallo zusammen! Mein Name ist Joell und ich bin seit 2020 mit an Bord. Ich habe fünf Jahre bei einem Displayhersteller gearbeitet und bin Feuer und Flamme, euch mit den aktuellsten News und Testberichten zum Thema TVs und Heimkino zu versorgen.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Das könnte dich auch interessieren…