7. Januar 2023

XGIMI MoGo Pro 2: Portabler Full-HD-Projektor mit neuer intelligenten Bildanpassung & HDR

News, TV, XGIMI | 0 Kommentare

Der chinesische Hersteller XGIMI ist spezialisiert auf Projektoren aller Art und hat mit Modellen wie dem XGIMI Aura und dem XGIMI Halo auch hierzulande großen Erfolg. Im Rahmen der CES in Las Vegas, launcht das Unternehmen mit dem MoGo Pro 2 einen neuen portablen Full-HD-Projektor mit neuer Intelligent Screen Adaptation (ISA) 2.0-Technologie.

XGIMI MOGO PRO 2 mit Full-HD-Auflösung

Der MoGo 2 Pro startet als neuer portabler Einstiegsprojektor von XGIMI.

Projektor mit Full-HD, 200″ & HDR

Der DLP-Projektor besitzt eine LED-Lichtquelle mit einer Lebensdauer von bis zu 30.000 Stunden, einer Full-HD-Auflösung sowie einer maximalen Helligkeit von 350 ANSI Lumen. Im Gegensatz zum Vorgänger, dem MoGo Pro, wird die Helligkeit als um 50 ANSI Lumen angehoben. Nicht nur die Helligkeit wurde verbessert, sondern auch die maximale Projektionsfläche auf 200″ verdoppelt.  Abgerundet werden die Bild-Spezifikationen durch die Unterstützung des HDR10-Formats.

Besonders beworben wird von XGIMI die neue intelligente Bildanpassungs-Technologie, welche durch ein speziell entwickeltes 3D-ToF-Modul realisiert wird. Diese Technologie führt zu einer verbesserten automatischen Trapezkorrektur, einem nahtlosen Autofokus sowie einem intelligenten Augenschutz und soll so gerade das Einrichten des Bildes vereinfachen.

XGIMI MOGO PRO 2 mit 350 ANSI Lumen

Der Projektor bietet eine Full-HD-Auflösung sowie eine maximale Projektionsfläche von 120″.

Für die Klangausgabe sorgt, wie gewohnt bei XGIMI, ein Lautsprechersystem von Harman/Kardon. Weiterhin wird der Projektor mit einem Akku ausgestattet sein, sodass das Modell auch ohne Netzteil betrieben werden kann.

Auf die weiteren Spezifikationen, dem Preis und der Verfügbarkeit müssen wir uns bis zur CES, die am 5. Januar startet, gedulden.

Autorenbild Joell

Wer hier schreibt

Hallo zusammen! Mein Name ist Joell und ich bin seit 2020 mit an Bord. Ich habe fünf Jahre bei einem Displayhersteller gearbeitet und bin Feuer und Flamme, euch mit den aktuellsten News und Testberichten zum Thema TVs und Heimkino zu versorgen.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Das könnte dich auch interessieren…