Philips Air Performer 8000 Series: Luftreiniger mit Heiz- und Kühlfunktion für 70 m² Wohnraum

Luftreiniger, News, Philips | 0 Kommentare

Der niederländische Hersteller Philips hat mit dem Air Performer 8000 Series einen neuen Luftreiniger auf dem Markt, welcher nicht nur die Luft filtert, sondern zusätzlich eine Heiz- und Kühlfunktion besitzt. So benötigt man laut dem Unternehmen nur noch ein Gerät, welches gleichzeitig für eine saubere Luft und eine angenehme Raumtemperatur sorgt.

Philips Air Performer 8000 series mit App-Steuerung

Philips neuer Luftreiniger ist ebenso als Heiz- oder Kühlelement verwendbar.

Luftreiniger mit KI für bis zu 70 m²

Designtechnisch hat sich Philips offensichtlich Dyson zum Vorbild genommen, die ein sehr ähnliches Design bei ihren Luftreinigern verwenden. Festhalten kann man jedenfalls, dass man den Air Performer 8000 Series nicht verstecken muss.

Philips Air Performer 8000 series mit rotorlosen Lüfter

Designtechnisch hat man sich offenbar vom Konkurrenten Dyson inspirieren lassen.

Der Luftreiniger kann wahlweise per Fernbedienung oder via Air+ App (für Android & iOS) bedient werden. Das verbaute Display zeigt Informationen zur Luftqualität, Temperatur, Feuchtigkeit und mehr an, welche ebenfalls in der App einsehbar sind. Ebenso lässt sich über die App ein Zeitplan einrichten sowie die Verbindung zu den Sprachassistenten Alexa und Google Assistant herstellen.

Philips Air Performer 8000 series mit App-Steuerung und Alexa

Die Bedienung erfolgt per Sprachsteuerung, App oder Fernbedienung.

Dank einer Luftreinigungsrate (CADR) von 270 m³/h ist der Air Performer 8000 selbst für große Wohnflächen von bis zu 70 m² ausgelegt. Überdies verfügt der Luftreiniger über eine KI-gestützte Self-Adaptive-Technologie, die fortlaufend die vorherrschende Luftqualität sowie Temperatur überwacht und entsprechend den Vorgaben, die Steuerung des Luftreinigers anpasst. Diese soll ebenfalls dazu führen, dass das Gerät möglichst energieeffizient arbeitet.

Philips Air Performer 8000 series mit hoher Reinigungsleistung

Das multifunktionale Produkt eignet sich für eine Wohnfläche von bis zu 70 m².

Effiziente Reinigung und Filterung

Philips setzt bei der Luftreinigung auf drei verschiedene Filterstufen. Durch den HEPA-Filter werden bis zu 99,7 % der Partikel  (z.B. Pollen, Staub) aus der Luft gereinigt. Gerüche werden durch den Aktivkohlefilter gebunden und Bakterien beseitigt. Des Weiteren wird die Luft von Bakterien und Viren befreit. Laut dem Unternehmen werden so beispielsweise Coronaviren zu 99,99 % aus der Luft entfernt. 

Philips Air Performer 8000 series mit dreifach Filterung

Der Luftreiniger verfügt über eine dreifach Filterung.

Wie bereits zu Beginn erwähnt, reinigt der Air Performer 8000 nicht nur die Luft, sondern kühlt oder erwärmt die Raumtemperatur je nach Wunsch. Dank der einstellbaren Luftstromrotation von bis zu 350 Grad werden sämtliche Ecken im Zimmer erreicht und effizient abgekühlt. Die Geschwindigkeit der Rotation lässt sich in zehn Stufen nach Belieben einstellen. Aufgrund des energieeffizienten Designs verbraucht das Gerät im Kühlmodus maximal 40 W

Philips Air Performer 8000 series mit Kühlfunktion

Die Luftstromrotation lässt sich in zehn Stufen regeln.

Der Luftreiniger verfügt über eine PTC-Keramiktechnologie, die sich innerhalb kürzester Zeit aufheizt und so die gewünschte Zieltemperatur von 1 bis 37 Grad erreicht. Die Heizfunktion lässt sich wie die Kühlfunktion in zehn Stufen regeln. Alternativ wird dies im Automatikmodus selbstständig vom Gerät gesteuert.

Philips Air Performer 8000 series mit Heizfunktion

Dank PTC-Keramiktechnologie heizt das Gerät in wenigen Sekunden auf die Zieltemperatur auf.

Autorenbild Joell

Wer hier schreibt

Hallo zusammen! Mein Name ist Joell und ich bin seit 2020 mit an Bord. Ich habe fünf Jahre bei einem Displayhersteller gearbeitet und bin Feuer und Flamme, euch mit den aktuellsten News und Testberichten zum Thema TVs und Heimkino zu versorgen.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Das könnte dich auch interessieren…