Mijia Ambient Light Strip: Philips Ambilight Alternative von Xiaomi?

News, TV, Xiaomi | 0 Kommentare

Xiaomi präsentiert mit der Mijia Ambient Light Strip eine smarte LED-Leiste, die sich auch mit dem TV verbinden lässt und so die Farben dynamisch an den wiedergegebenen Inhalt anpasst. Der Light Strip ist zwei Meter lang und eignet sich so für Fernseher bis zu 75″.

Xiaomi MIJIA Ambient Light Strip als smarte TV-Hintergrundbeleuchtung

Mijia Ambient Light Strip eignet sich für TVs von bis zu 75″.

Wirkliche Alternative zu Philips Ambilight?

Xiaomis Idee mit der smarten Hintergrundbeleuchtung ist nicht neu. Philips bietet es mit Ambilight schon seit Jahren für seine eigenen TVs an. Seit einiger Zeit bietet Philips außerdem die Hue Play Gradient zum Verkauf an. Dadurch lassen sich auch andere TVs anderer Hersteller nachträglich mit Ambilight ausstatten.

Mit der neuen Mijia Ambient Light Strip wird es zunächst nur möglich sein, Fernseher von Xiaomi auszurüsten.

Xiaomi MIJIA Ambient Light Strip erstmal nur für Xiaomi TVs geeignet

Mijia Ambient Light Strip ist zunächst nur mit Xiaomi TVs kompatibel.

Gamer, die gleichzeitig Besitzer von Razer Chroma- oder Asus-Aura-Sync-fähigen Geräte sind, dürfen sich ebenfalls auf Unterstützung der Light Strip freuen. 

Xiaomi MIJIA Ambient Light Strip bietet Unterstüzung für Razer Chroma und Asus Aura Sync

Der Light Strip ist mit Razer Chroma und Asus Aura Sync kompatibel.

Die smarte LED-Leiste lässt sich aber auch modular im Raum unterbringen und bis zu 5 m erweitern. Steuerbar ist der Ambient Light Strip über die Xiaomi Home App (Android, iOS). Verzichten muss man hingegen auf Apples HomeKit-Support.

Xiaomi MIJIA Ambient Light Strip ist mit der Mi Home App steuerbar

Steuerbar ist die smarte LED-Leiste mit Xiaomis Home App.

Preis und Verfügbarkeit des Xiaomi Mijia Ambient Light Strip

Bislang ist die smarte LED-Leiste nur in China für umgerechnet rund 44€ erhältlich. Ob es die Mijia Ambient Light Strip auch zu uns nach Deutschland schafft, ist bis dato nicht bekannt.

Als Alternative aus Deutschland eignet sich die zugegeben nicht ganz günstige Philips Hue Play Gradient. Günstiger, aber schwächer und auf Kamera-Steuerung basiert, gibt es außerdem noch die Govee TV-Hintergrundbeleuchtung.

Wie findet ihr generell das Thema Hintergrundbeleuchtung? Habt ihr bereits Derartiges im Einsatz?

Autorenbild Joell

Wer hier schreibt

Hallo zusammen! Mein Name ist Joell und ich bin seit 2020 mit an Bord. Ich habe fünf Jahre bei einem Displayhersteller gearbeitet und bin Feuer und Flamme, euch mit den aktuellsten News und Testberichten zum Thema TVs und Heimkino zu versorgen.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte dich auch interessieren…