Jajibot Akkusauger für 79,99€: Amazon-Bestseller mit 800 ml Staubkammer, LEDs & austauschbarem Akku

Akkusauger, Amazon | 0 Kommentare

Äußerst Günstig, dafür aber gespickt mit vielen Features und mit einer überdimensionalen Staubkammer ausgestattet: Die bis dato unbekannte Marke Jajibot belegt regelmäßig einen Platz in den Bestseller-Listen bei Amazon. Lohnt sich der Kauf?

Jajibot Akkusauger Einsatzgebiete Handsauger Aufsätze im Haushalt

An Einsatzmöglichkeiten im Haushalt sollte es nicht scheitern.

Zurecht ein Amazon-Bestseller?

Optisch erinnert uns der Jajibot stark an den Hersteller Tineco. Man wird in Sachen Verarbeitung und Materialqualität hier aber im Vergleich zu genannter Marke aber Abstriche machen müssen. Irgendwie muss ein Preis von unter 100€ ja zustande kommen, in diesem Fall wahrscheinlich zulasten des verwendeten Kunststoffs.

Nun könnte man sich darauf einschießen, es wäre aber auch korrekt zu sagen: Der Hersteller geizt nicht mit Features. LED-Leuchten an der Bodendüse für dunkle Ecken (durchgehend eingeschaltet), eine 800 ml fassende Staubkammer (Fassungsvermögen weit über dem Durchschnitt) und eine Freistehendfunktion (Akkusauger steht ohne Anlehnen) sind für unter 100€ mehr als spendabel.

Jajibot Akkusauger LED-Leuchten an Bodendüse

LED-Leuchten sind vorne an der Bodendüse verbaut.

Jajibot Akkusauger freistehend alleinstehend

Durch die Freistehendfunktion kann man den Akkusauger mitten im Raum stehen lassen.

Die angegebene Saugkraft von 15.000 pa reißt keine Bäume aus dem Boden, ist für Hartböden aber ausreichend. Für dickflusigen Teppich reicht die Saugkraft nicht, auch ist die Softwalze nicht für Teppich geeignet. Hier wäre eine Hybridwalze aus Bürsten- und Kunststoffelementen wie bei einem weiteren Amazon-Besteller, dem Belife BVC-V11, praktischer gewesen.

Jajibot Akkusauger im Haushalt im Einsatz

Hach ist das schön, mal so ganz in Ruhe durchsaugen zu können.

Der 2.220 mAh große Akku des Jajibot bietet zwar nur 35 Min. Akkulaufzeit, ist dafür aber abnehm- und austauschbar. Dadurch lässt sich nicht nur die Lebensdauer des Saugers verlängern, sondern mit einem Zweitakku auch die Arbeitszeit verdoppeln. Schade nur, wenn sich ein optional käuflicher Wechselakku nirgends finden lässt. 

Jajibot Akkusauger auswechselbar Wechselbar austauschbar

Der 2.200 mAh Akku ist austauschbar und bietet 35 Min. Akkulaufzeit.

Trotz der 800 ml fassenden Staubkammer wiegt das Hauptelement des Akkusaugers den Herstellerangaben nach nur 1,8 kg. Dies ist zwar einerseits löblich, da ein solches Gewicht kaum das Handgelenk belastet, weist aber auch auf die bereits angesprochene niedrige Qualität des verwendeten Kunststoffs hin.

Einschätzung: Jajibot Akkusauger kaufen?

Preislich stark, funktionell vielseitig, die technischen Daten könnten aber besser sein: Im Großen und Ganzen geht der Jajibot vor allem durch seinen Preis in Ordnung. Definitiv muss man bei Materialqualität und Verarbeitung Abstriche machen. „Hauptsache, das Ding saugt gut“ ist hier die Einstellung, mit der man den Akkusauger ausprobieren kann. Außerdem sollten die vier Wände nicht allzu groß sein und überwiegend Hartboden aufweisen. Akkulaufzeit und Softwalze lassen andere Gegebenheiten nur schwer zu.

Was meint ihr: Für 80€ kann man den Sauger mal ausprobieren, oder?

Autorenbild Tim Testsieger TV

Wer hier schreibt

Hi zusammen! Ich bin Tim und teste seit nunmehr fünf Jahren Saugroboter, Akkusauger und zig weitere smarte Haushaltsgeräte. Mein Ziel: Euch zu zeigen, wie man mehr Freude und weniger Arbeit im Haushalt haben kann. Zu diesem Zweck gründete ich 2017 die Facebook-Gruppe “Saugroboter-Community“, in der ich euch gerne willkommen heiße.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte dich auch interessieren…