Regenschutz für den Mähroboter: Garagen und Carports

Mähroboter | 0 Kommentare

Da wir Menschen uns Eigenheime kaum noch leisten können, ist es doch schön, wenigstens unseren Mährobotern die eigenen vier Wände ermöglichen zu können. Oder zumindest ein Dach über dem Kopf, zumeist sind es dann doch nur zwei Wände. 

Wir haben euch ein paar Überdachungen und Garagen rausgesucht, durch die eure Mähroboter bei Regen nicht nass werden

Garagen und Carports für Mähroboter

Wie bei Autos gibt es für Rasenmähroboter sowohl Carports als auch richtige Garagen. Letztere erinnern je nach Modell etwas an Hundehütten. Wie für Autos oder Hunde kann man für Mähroboter auch tausende Euro ausgeben. Eine Unterstellmöglichkeit variiert aber zwischen 50-100€ – wenn man sie nicht selber baut. Bestellt man Anfertigungen von Husqvarna oder Gardena, wird es nochmal deutlich unangenehmer fürs Portemonnaie.

Mähroboter Garage Unterstellmöglichkeit

Robotergarage aus Metall

Die Garagen sind zumeist aus Metall, Holz oder Kunststoff, eine äußerst schöne Garage gibt es aber auch aus Gabionen – optisch toll, preislich etwas over the top.

Mähroboter Gabionen Garage

Gabionen-Garage mit Grünfläche obendrauf? Hat was!

Da auch schon günstigere Roboter wie der Landroid Worx S über Regensensorik (erkennt, wenn es zu regnen beginnt) verfügen, kann auch eine einfache Schutzhülle, bzw. Abdeckplane ausreichen, die man schnell über Roboter und Station stülpt. Hat natürlich den Nachteil, dass man selbst in den Regenschauer flitzen muss.

Mähroboter Schutzhuelle Regen Wind Schnee

Wie den Rasenmäher kann man auch seinen Mähroboter unter einer Plane verstecken.

Ja, auch Mähroboter wollen sich „nur mal kurz unterstellen“ und setzen die Arbeit bei nachlassendem Regenfall fort. Die optisch ansprechendere Version einer Schutzhülle ist da der Carport. Hiervon gibt es zig Modelle auf Amazon. Idealerweise schaut man hier nach den Maßen des Carports und Mähroboters, damit letzterer darunter genügend Platz finden kann.

Mähroboter Unterstellmöglichkeit Regenschutz Dach Regenschutzhülle

Nicht nur bei Autofahrern sehr gefragt: Der Carport.

Jetzt habt ihr einen groben Überblick und seid gefragt: Welche Garage oder Unterstellmöglichkeit sollen wir bestellen und ausprobieren? Jetzt sagt nicht die Gabionen-Garage! 😂

Autorenbild Tim Testsieger TV

Wer hier schreibt

Hi zusammen! Ich bin Tim und teste seit nunmehr fünf Jahren Saugroboter, Akkusauger und zig weitere smarte Haushaltsgeräte. Mein Ziel: Euch zu zeigen, wie man mehr Freude und weniger Arbeit im Haushalt haben kann. Zu diesem Zweck gründete ich 2017 die Facebook-Gruppe “Saugroboter-Community“, in der ich euch gerne willkommen heiße.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte dich auch interessieren…