Worx Landroid S Mähroboter im Steilhang-Test: Schafft 35 % Steigung

Mähroboter, Worx | 3 Kommentare

Worx Landroid S Mähroboter im Test

Unser allererster Mähroboter-Test! Unser Testarsenal (Marks Garten) gleicht einer Baustelle und bedurfte einer Intensivbehandlung. Durch hohes Gras und einer Steigung von 35 % ist der Garten als Testgelände für Mähroboter optimal geeignet. 

Wir geben eine kurze Anleitung und stellen euch die Möglichkeiten, Besonderheiten sowie Vor- und Nachteile des beliebten Worx Landroid S WR130E Mähroboters vor. 

Worx landroid S WR130E Mähroboter im tiefen Gras

Auf Platz 4 der meistverkauften Mähroboter auf Amazon: Der Landroid Worx S WR130E.

Wie ihr es von uns gewohnt seid, haben wir den Mähroboter selbst gekauft und nicht zur Verfügung gestellt bekommen, um unabhängige Testergebnisse gewährleisten zu können.

Lieferumfang

  • der Mähroboter selbst
  • 2000 mAh Akku
  • 100 m Begrenzungsdraht
  • Ladestation mit Netzteil
  • Schrauben
  • Reparaturadapter
  • Ersatzklingen
  • Heringe
  • Sechskantschlüssel
  • Bedienungsanleitung
Worx landroid S WR130E Mähroboter Lieferumfang

Der Lieferumfang des Worx Landroid S 

Installation und Vorbereitung

Mit genügend Platz nach links und rechts platzieren wir die Ladestation. Eine Überdachung oder Garage ist sinnvoll, aber kein Muss. Die Terrasse ist zur Platzierung der Ladestation nicht optimal geeignet, da es an der Möglichkeit, die Station mit Schrauben zu verankern, fehlt. So schiebt der Roboter die Station auf der Terrasse auch gerne mal weg.

Worx landroid S WR130E Mähroboter Ladestation Platzierung

Auf der Terrasse macht sich die Ladestation nicht allzu gut.

Der Landroid Worx S benötigt Begrenzungsdraht, um die Außengrenzen des Gartens als solche erkennen zu können. Den beigelegten Begrenzungsdraht muss man zu Beginn 1 cm von der Gummihülle isolieren und in die Vorrichtung klemmen.

Für Elektrotechniker ein Klacks, als Laie braucht man Geduld und Fingerspitzengefühl, damit das Signal stark genug ist, um als Stromkreislauf von der Sensorik des Roboters wahrgenommen zu werden.

Worx landroid S WR130E Mähroboter Begrenzungsdraht verlegen

Draht von der Hülle isolieren

Worx landroid S WR130E Mähroboter Begrenzungsdraht verlegen Aufwand

Fingerspitzengefühl ist oft gefragt.

Der Abstand zu einem nicht mehr zu mähenden Bereich (zum Zaun meistens) sollte 10 cm betragen. Bei erhöhten Objekten sollten 26 cm, bei einem Pool 30 cm eingehalten werden. Alle 80 cm muss der Begrenzungsdraht mit einem Hering gesichert werden. Sind die Heringe nicht bis zum Anschlag in der Erde oder der Draht lose, fällt er dem Roboter zum Opfer.

Ihr merkt: Mal eben den Mähroboter kaufen, Station aufstellen und starten lassen ist Wunschdenken. Das geht bei Saugrobotern schneller und einfacher.

Worx landroid S WR130E Mähroboter Begrezungsdraht verlegen Arbeit

Abstand zum Zaun abmessen

Worx landroid S WR130E Mähroboter Begrenzungsdraht verlegen Garten

Begrenzungsdraht verlegen

Akku einsetzen, Roboter an der Ladestation aufladen und in der Worx  Landroid App (für Android & iOS) registrieren sind die nächsten abzuhandelnden Schritte. Über die App lässt sich der Roboter ins WLAN einbinden. Dies ist aber nicht zwingend notwendig, es hat ja auch nicht jeder Mensch WLAN-Signal im Garten.

Nach aufwendiger Installation und Vorbereitung kann es dann losgehen.

Worx landroid S WR130E Mähroboter Zeitplanung Arbeitszeiten

Oben links: In der zugehörigen App lassen sich Schnitthöhe und Arbeitszeiten einstellen.

Einige wenige Mährobotermodelle auf dem Markt benötigen keinen Begrenzungsdraht, um sicher durch den Garten navigieren zu können. Diese findet ihr in unserer Übersicht

Fazit: Worx Landroid S WR130 kaufen?

Die Listen an Nachteilen ist überschaubar, allerdings ist das Verlegen des Begrenzungsdrahts sehr aufwendig, was auch für die Reinigung des Geräts gilt. Aufgrund der oben beschriebenen Akkuthematik (Zweitakku wäre sinnvoll) ist der Mähroboter in erster Linie für kleinere Gärten geeignet.

Warum der Landroid Worx S dennoch auf Rang 4 der meistverkauften Mähroboter auf Amazon steht (Stand Mitte September 2021), liegt in erster Linie an guten Arbeitsergebnissen, einer übersichtlichen App, vielen Funktionen und einem vergleichbar günstigen Preis. Da es sich hierbei aber um unseren allerersten Mähroboter-Test handelt, fehlt es uns noch etwas an Vergleichswerten, um eine klare Kaufempfehlung oder ein klares „Nein“ zum Kauf abgeben zu können.

Wie sind eure Erfahrungen mit Mährobotern? Sollen wir weitere Modelle testen?

Pro

  • Preis-Leistung
  • viele Funktionen, versch. Modi
  • Wechselakkuoption
  • schafft Steigungen oberhalb der 35 %
  • übersichtliche App

Kontra

  • Arbeitszeit könnte länger sein
  • Navigation nicht besonders effizient
  • aufwendiges Verlegen von Begrenzungsdraht
  • Reinigung des Geräts nicht mit Gartenschlauch machbar
Autorenbild Tim Testsieger TV

Wer hier schreibt

Hi zusammen! Ich bin Tim und teste seit nunmehr fünf Jahren Saugroboter, Akkusauger und zig weitere smarte Haushaltsgeräte. Mein Ziel: Euch zu zeigen, wie man mehr Freude und weniger Arbeit im Haushalt haben kann. Zu diesem Zweck gründete ich 2017 die Facebook-Gruppe “Saugroboter-Community“, in der ich euch gerne willkommen heiße.

3 Kommentare

  1. Manfred

    Hi Tim,
    ich muss leider meinem Vorredner Recht geben. Vor allem wenn ich solche unrecherchierte Informationen zum Segway lese. Segway Vertriebsleiter Neo Liew schreibt mir gerade, dass das Produkt frühestens im nächsten Jahr verfügbar sein. Einen genauen Zeitpunkt weiß er noch nicht.

    Teste doch mal einen von den neuen Worx Mährobotern. Und verleg das Kabel sorgfältig. Die Ladestation ist übrigens zum positionieren im Gras gedacht.

    Schönen Gruß

    Manfred

    Antworten
    • Tim

      Hi Manfred, wir arbeiten daran, dass wir auf dem Mährobotergebiet besser werden! Sorry wenn das hier noch keine Glanzleistung war, wir lernen auch stetig dazu. Danke für dein Feedback!

      Antworten
  2. Enno

    Selten so einen Mist gelesen.
    Motto war sicherlich:
    Ich habe keine Ahnung,
    schreibe aber trotzdem was.

    Auf das die Seite voll wird.

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte dich auch interessieren…