Maulwurf mit dem Mähroboter vertreiben – so funktioniert es konfliktfrei

Mähroboter, Ratgeber | 0 Kommentare

Maulwürfe sind aufgrund ihrer Hügelbauten nicht allzu geschätzte Besucher im Garten. Dennoch sind Maulwürfe nicht als Feinde anzusehen, sondern als Freunde. Fühlen sich Maulwürfe in einem Garten nämlich wohl, ist dies ein Zeichen für gesunde und gute Böden.

Sich von Regenwürmern und Raupen ernährend, sind die 11,3 bis 15,9 cm kleinen Gartenbesucher so lange im Erdreich unterwegs, bis sie das Areal gefunden haben, in dem die Bodenqualität am besten ist. Man darf Maulwurfbesuche also als Kompliment für gute Gartenarbeit ansehen. Zudem lockern die notorischen Einzelgänger die Erde auf und entfernen Schädlinge wie Würmer oder Schnecken.

Gardena Sileno City Mähroboter Design

Mähroboter vs. Maulwurf: Ein Duell ohne Verletzte

Maulwürfe stehen unter Artenschutz. Möchte man einen Maulwurf also nicht im Garten haben, dürfen Gift, Fallen oder brachialere Methoden nicht in Betracht gezogen werden. Eine Lösung können Mähroboter darstellen, die mehrmals in der Woche bis täglich zum Rasenmähen ihre Runden im Garten drehen.

INFO

Eine Auflistung an Mährobotern, die ohne Begrenzungsdraht arbeiten können, findet ihr in dieser Übersicht. Dort beleuchten wir auch Vor- und Nachteile der Navigation ohne Begrenzungsdraht.

So hilft der Mähroboter gegen Maulwürfe

Europäische Maulwürfe sind nicht vollständig, aber nahezu blind und somit sehr geräuschempfindlich. Das monotone Geräusch eines Mähroboters entnervt Maulwürfe, sodass diese sich einen neuen Lebensraum suchen. Die durchschnittliche Lautstärke eines Mähroboters ist dafür völlig ausreichend. Je größer ein Mähroboter, umso stärker die Vibrationen, die ein Maulwurf wahrnimmt.

Maulwurf mit Mähroboter aus Garten vertreiben Ratgeber

„Ey, stell mal den Ton leiser, sonst ziehe ich aus!“

Wer keinen Mähroboter besitzt oder nutzen möchte, kann auch folgende Methoden zur Lärmkulissenbildung in Betracht ziehen:

  • Eisenstangen mit einem Hammer tief in den Boden schlagen. Dabei entstehen Schwingungen und Geräusche, die Maulwürfe vertreiben können.
  • Sogenannte Maulwurfschrecke senden im Abstand weniger Sekunden Vibrationen und Schwingungen in den Boden, welche den Maulwurf vertreiben.
  • Windspiel mit Blechdosen und Metallstangen: Nicht unbedingt ansehnlich, aber wirkungsvoll.
  • Musik unter der Erde mit einem Radio abspielen. Das Radio muss im Boden vergraben und somit staub- sowie wasserdicht sein. Alternativ in einer Verpackung vergraben.

Auch der Blindheit geschuldet, ist der Geruchssinn von Maulwürfen sehr ausgeprägt. Knoblauch, Meerrettich (Flüssigkeit) oder Kot des Haustiers (Hund, Katze) gefallen Menschen- wie auch Maulwurfnasen nicht.

Mähroboter gegen Maulwurf Boden Garten

„Rieche ich hier etwa Knoblauch?! Alles klar, bin weg“

Gute Mähroboter sind in der Anschaffung nicht gerade günstig, erscheinen bei dieser Auswahl an Maulwurf-Abschreckmethoden aber als die am simpelsten umzusetzenden Mittel. Und der Rasen ist auch immer frisch gemäht.

Autorenbild Tim Testsieger TV

Wer hier schreibt

Hi zusammen! Ich bin Tim und teste seit nunmehr fünf Jahren Saugroboter, Akkusauger und zig weitere smarte Haushaltsgeräte. Mein Ziel: Euch zu zeigen, wie man mehr Freude und weniger Arbeit im Haushalt haben kann. Zu diesem Zweck gründete ich 2017 die Facebook-Gruppe “Saugroboter-Community“, in der ich euch gerne willkommen heiße.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte dich auch interessieren…