7. September 2022

Polk MagniFi Max AX SR: Soundbar-Flaggschiff mit Rear-Lautsprechern & kabellosem Subwoofer

News, Polk, Soundbar, TV | 0 Kommentare

Auch abseits der IFA 2022 in Berlin wurden neue Produkte vorgestellt, wie etwa die neue Flaggschiff-Soundbar von Polk Audio. Diese hört auf den zugegeben nicht ganz einfach zu merkenden Namen MagnFi Max AX SR und soll noch im Oktober 2022 in den deutschen Handel kommen.

Polk MagniFi Max AX SR Soundbar mit Dolby Atmos

Die Soundbar bietet ein 5.1-Lautsprechersystem mit Rear-Lautsprecher und kabellosem Subwoofer.

Flaggschiff-Klangriegel mit 5.1-Klangsystem und Dolby Atmos

Polk Audio setzt bei seinem neuen Spitzenmodell auf ein 5.1-Klangsystem, welches sich aus elf Treibern in der Soundbar sowie einem kabellosen 10-Zoll-Subwoofer mit Rear-Lautsprecher zusammensetzt. Zu den Treibern in der Soundbar zählen unter anderem ein dezidierter Center-Kanal für eine gute Sprachverständlichkeit sowie nach oben abstrahlende Lautsprecher (Upfiring-Treiber) für einen räumlicheren Klang. Letztere sollen in Verbindung mit den Audio-Formaten Dolby Atmos und DTS:X für einen 3D-Sound sorgen.

Polk MagniFi Max AX SR Soundbar mit Rear-Lautsprecher und kabellosem Subwoofer

Bereits im Lieferumfang enthalten sind die Rear-Lautsprecher sowie der kabellose Subwoofer.

Per mitgelieferter Fernbedienung lassen sich die vorinstallierten Klangmodi Film, TV und Musikmodi auswählen, die das Klangbild der MagniFi Max AX SR abhängig vom wiedergegebenen Inhalt optimieren sollen. Damit am Abend weder der Nachbar noch das schlafende Kind gestört wird, verfügt der Klangriegel über einen Nachtmodus, bei dem der Subwoofer runterreguliert wird. Menschen, die bereits ein Produkt der MagniFi-AX-Serie (wie etwa MagniFi Mini AX) besitzen, können diese koppeln und als Multiroom-System betreiben.

Polk MagniFi Max AX SR Soundbar mit vier Klangmodi

Im Nachtmodus wird der Subwoofer runterreguliert, damit am Abend niemand gestört wird.

Für den Anschluss an den TV stehen ein optischer Digitaleingang sowie HDMI eARC bereit. Positiv hervorzuheben ist, dass die Soundbar außerdem über drei 4K-fähige HDMI-Eingänge verfügt. Dank dieser können Spielekonsolen, Streamingsticks und Blu-ray-Player direkt an der Soundbar angeschlossen werden, was zu weniger Kabelsalat führt.

Weiterhin stehen für die kabellose Musikwiedergabe neben Bluetooth auch Google Chromecast built-in, Spotify Connect, und AirPlay 2 zur Verfügung. Da sollte also für jeden etwas dabei sein. Die Sprachassistenten Alexa und Google Assistant können mit externen Geräten wie Amazon Echo oder Google Home mit dem Klangriegel verbunden werden.

Polk MagniFi Max AX SR Soundbar mit AirPlay und Chromecast

Kabellose Schnittstellen wie AirPlay und Chromecast built-in stehen für die Musikwiedergabe bereit.

Preis und Verfügbarkeit der Polk MagniFi Max AX SR

Wie eingangs bereits erwähnt, soll die MagniFi Max AX SR noch im Oktober 2022 in den deutschen Handel kommen. Preislich ruft der US-HiFi-Spezialist Polk Audio eine unverbindliche Preisempfehlung von 899€ auf. Aus unserer Sicht ein fairer Preis für die Soundbar inklusive der Rear-Lautsprecher sowie dem kabellosen Subwoofer.

Die Ausstattung der Soundbar liest sich auf dem Papier sehr gut, gerade die vielen Treiber in Verbindung mit den Audio-Formaten Dolby Atmos und DTS:X dürften ein harmonisches Klangbild abgeben. Ebenfalls können die zahlreichen Schnittstellen überzeugen.

Was sagt ihr zur Ausstattung von Polks neuen Spitzenmodell?

Autorenbild Joell

Wer hier schreibt

Hallo zusammen! Mein Name ist Joell und ich bin seit 2020 mit an Bord. Ich habe fünf Jahre bei einem Displayhersteller gearbeitet und bin Feuer und Flamme, euch mit den aktuellsten News und Testberichten zum Thema TVs und Heimkino zu versorgen.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte dich auch interessieren…