Shark Detect Pro: Akkusauger mit Flex-Gelenk und beutelloser Absaugstation für 349€

Akkusauger, News, Shark | 0 Kommentare

Shark hat eine umfassende Überarbeitung seines Akkusauger-Lineups vorgenommen und dabei das Niveau auf eine neue Stufe gehoben. Der neue Shark Detect Pro ist leichter, intelligenter und verfügt über eine praktische Absaugstation.

Shark Detect One Akkusauger mit beutelloser Absaugstation

Wir haben uns den Shark Detect One bereits im Zuge der IFA in Berlin genauer angeschaut.

Shark Detect Pro: Akkusauger mit Absaugstation und zahlreichen Features

Die Station dient nicht nur als Zubehörhalterung und Ladedock für den Sauger, sondern entleert auch automatisch den Staubbehälter des Akkusaugers. Diese Funktion ermöglicht es, die Reinigung stets mit einem leeren Behälter zu beginnen, um Beeinträchtigungen in der Saugleistung zu vermeiden.

Die Station hat eine Kapazität von 2 Litern, vergleichbar mit dem Samsung Bespoke Jet, jedoch ohne zusätzliche Kosten, da sie beutellos ist. Diese Methode wurde bereits beim Saugroboter von Shark, dem AI Ultra, erfolgreich angewendet. 

Shark Detect One Akkusauger mit beutelloser Absaugstation

Die Absaugstation ist beutellos, was sowohl die Umwelt schont, als auch den eigenen Geldbeutel. 

Das Fassungsvermögen von 2 Liter sorgt dafür, dass je nach Schmutzaufkommen, nur alle 45 Tage die Station entleert werden muss. Eine weitere Besonderheit der Station ist der integrierte Geruchsfilter, der gleichzeitig als Dufterfrischer fungiert und über einen einstellbaren Regler für die Intensität verfügt. 

Shark Detect One Akkusauger mit beutelloser Absaugstation und Geruchsneutralisier

Die Station verfügt über einen integrierten Geruchsfilter.

Der Akkusauger trägt den Zusatz „Detect Pro“, da er über vier smarte Sensoren in den Bereichen automatische Schmutzerkennung, Erkennung von Bodenarten wie Teppich, Kanten und Umgebungslicht verfügt. Das Modell passt automatisch die Saugkraft an den jeweiligen Untergrund und den Verschmutzungsgrad an.

Neu ist, dass die Saugkraft automatisch gesteigert wird, sobald eine Kante erkannt wird. So soll die Kantenreinigung kein Problem mehr darstellen. Den Verschmutzungsgrad des Bodens wird auf dem Display farblich dargestellt. Außerdem sorgt ein Umgebungslicht-Sensor dafür, dass die an der Bodendüse verbauten LEDs sich automatisch einschalten, sobald dunklere Areale gesaugt werden. 

Shark Detect One Akkusauger mit smarter Schmutzerkennung

Der Shark Stratos verfügt gleich über vier smarte Sensoren.

Flexology-Technologie und Anti-Haareinwicklung

Als Zubehör gibt es nur einen motorisierten Aufsatz, da die Rollbürste aus drei Elementen besteht: fluffige Fasern für Hartböden, härtere Borsten für Teppiche und „Power-Fins“ (Gummiflossen) für zusätzliche mechanische Unterstützung. Die Bürste ist selbstreinigend und zu dem speziell gegen Haareinwicklung konzipiert, wodurch sich das Modell ideal für Haushalte mit Tieren eignet.

Shark Detect One Akkusauger mit Anti-Haareinwicklung

Die Bodendüse ist speziell gegen Haareinwicklung konzipiert.

Das nächste Feature hört auf den Namen Flexology. Dabei handelt es sich konkret um die Biegsamkeit des Saugrohrs, die ein rückenschonendes Staubsaugen unter Möbeln und Betten ermöglicht. Diese Funktion hat uns bereits beim Test des Vorgängers, Shark Stratos, überzeugen können.

Shark Detect One Akkusauger mit Flexology-Technologie

Das Saugrohr ist knickbar, sodass problemlos und rückenschonend unter Möbel gesaugt werden kann.

Die Akkulaufzeit beträgt bis zu 60 Minuten. Durch die smarte Sensorik wird die Laufzeit möglichst effizient genutzt, sodass auch größere Wohnungen und Häuser in einem Durchlauf gereinigt werden können. Ein zweiter Akku kann optional erworben werden, sodass die Laufzeit bei Bedarf verdoppelt werden kann.

Shark Detect One Akkusauger mit LED-Display

Der verbleibende Akkustand sowie die Schmutzerkennung werden auf dem Display dargestellt.

Natürlich lässt sich auch der Detect Pro als Handsauger nutzen, sodass Möbel, Matratzen oder auch Autoinnenräume reinigen kann. Hervorzuheben ist außerdem das leichte Gesamtgewicht von 2,84 kg, welches im Vergleich zum Vorgängermodell um 25 % reduziert wurde. Dies war noch einer der größten Kritikpunkte, die wir beim Test des Vorgängers Shark Straros angeprangert haben.

Shark Detect One Akkusauger deutlich leichter als die Vorgänger

Das Gewicht wurde im Vergleich zum Vorgänger um 25 Prozent reduziert.

Preis und Verfügbarkeit des Shark Detect Pro

Der Shark Detect One ist bereits verfügbar. Man hat die Wahl zwischen dem Akkusauger mitsamt Absaugstation oder nur dem Akkusauger. Die unverbindliche Preisempfehlung der Variante mit Absaugstation liegt bei 399€, während Shark für die Variante ohne Station 299€ aufruft. Die Preise könnt ihr mit dem Newsletter-Gutschein um 10 % reduzieren. Ein ausführlicher Testbericht von uns folgt in Kürze.

Detect Pro mit Absaugstation

Detect Pro ohne Absaugstation

Autorenbild Joell

Wer hier schreibt

Hallo zusammen! Mein Name ist Joell und ich bin seit 2020 mit an Bord. Seit langer Zeit fasziniert mich die Welt der Technik und ihre präzise Funktionsweise. Egal, ob es sich um intelligente Saugroboter handelt, die bei der Reinigung des Wohnraums unterstützen, oder um TV- und Audio-Produkte, die Bilder und Klänge intensiver erlebbar machen. Als Autor für Testsieger TV berichte ich über aktuelle Neuigkeiten und teste gleichzeitig verschiedene Haushaltselektronikprodukte.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit ** markiert

Das könnte dich auch interessieren…