Shark IZ400DE Stratos: Akkusauger mit Clean Sense iQ und Flex-Saugrohr für 229€ im Test

Akkusauger, Shark | 6 Kommentare

UPDATE

Aktuell gibt es den Shark Stratos IZ400 für 229€ bei Amazon. *

Völlig egal, was man vom amerikanischen Staubsaugerhersteller hält, eins muss man Shark lassen: Die Akkusauger des Unternehmens sind etwas Besonderes und nicht nach Schema F gebaut. Zudem traut sich Shark in Problembereiche, die andere Hersteller meiden. Wir haben getestet, ob das beim neuen Flaggschiffmodell Shark Stratos IZ400DE auch so ist.

Shark Stratos IZ400DE Akkusauger mit Anti Hair Wrap unf Clean Sense iQ

Allein die Bodendüse des Shark IZ320EUT ist anders als die anderer Akkusauger.

Shark IZ400DE kaufen

Shark IZ420DE (mit Doppelakku) kaufen

Produktdaten des Shark Stratos IZ400 und IZ420 im Vergleich

Modell
Shark IZ400Shark IZ420EUT
Preis (UVP)399€479€
Maximale Leistung80 Watt80 Watt
AppNeinNein
Staubkammer700 ml700 ml
Maximale Lautstärke80 dB80 dB
Arbeitszeit auf niedrigster Saugstufe60 Min.60 Min. / 120 Min. mit Zweitakku
Akku austauschbarJa, Ersatzakku optional erhältlichJa, Ersatzakku im Lieferumfang
SaugstufenAuto iQ, Eco und BoostAuto iQ, Eco und Boost
Ladezeit3,5 h3,5 h
DisplayLEDLED
WischfunktionNeinNein
LED-Leuchten an BodendüseJaJa
Garantie5 Jahre (2 Jahre auf den Akku)5 Jahre (2 Jahre auf den Akku)
Abmessungen27 x 17 x 114 cm27 x 17 x 114 cm
Gewicht4,07 kg4,0 kg
CE-KennzeichenJaJa

Den Shark Stratos gibt es in den Produktvarianten IZ400DE und IZ420EUT*, wobei sich die Modelle primär im Lieferumfang entscheiden. Beim IZ420* liegen zusätzlich ein zweiter Akku, ein motorisierter Tierhaar-Aufsatz sowie eine Anti-Allergen-Staubbürste bei. Die technischen Parameter hingegen sind gleich.

Der Lieferumfang des Shark IZ400DE 

Gleich beim Auspacken eine Besonderheit: Zum Verpacken wurde kein Plastik verwendet. Diesen Ansatz sollten definitiv auch andere Hersteller aufgreifen!

Der Lieferumfang ist ansonsten überschaubar. Dafür ist die Auswahl an separat erhältlichem Zubehör umso größer: Autopflege-Set, Anti-Allergen-Staubbürste, 2-in-1-Fugendüse, Akku. Polsteraufsatz und vieles mehr sind im Shark Online-Shop* erhältlich. Für den Preis hätten wir uns dennoch beispielsweise über eine motorisierte Tierhaar-Bürste (auch Milbenbürste genannt) gefreut.

Lieferumfang

  • Hauptelement aus Staubkammer, Display und Griff
  • Flex-Saugrohr (Flexology)
  • Bodendüse mit LED-Leuchten und zwei rotationsfähigen Softwalzen (DuoClean PowerFins)
  • Fugendüse
  • Kombidüse
  • Ladekabel
  • Zubehörtasche
  • Bedienungsanleitung auf Deutsch
Shark Stratos IZ400DE Akkusauger Lieferumfang

Der Lieferumfang des Shark Stratos.

Positiv gefällt uns, dass nahezu alle Teile des Saugers als Ersatzteile verfügbar* sind. Angefangen vom Saugrohr über die Bodendüse bis zum Hauptgerät. Sollte also ein Teil des Saugers kaputtgehen, kann dieses ersetzt werden, was zu der langlebigkeit des Saugers beiträgt und auch wieder den Nachhaltigkeitsaspekt aufgreift.

Verarbeitung, Bedienung und Display

Die Verarbeitungsqualität des IZ400DE ist Shark-typisch sehr hochwertig und wird durch das schicke Rosé goldene Design des mitgelieferten Saugrohrs aus Metall zusätzlich aufgewertet. Mit der hohen Verarbeitungsqualität geht aber auch ein höheres Gesamtgewicht von rund 4 kg einher.

Shark Stratos IZ400DE Akkusauger mit toller Verarbeitung

Die Verarbeitungsqualität und das Design wissen zu gefallen.

Konkurrenzmodelle kommen hier durchschnittlich auf 2,5 bis 3 kg. Der Unterschied ist in der Praxis schon spürbar, gerade wenn man den Sauger in eine andere Etage tragen möchte. Beim Saugen verteilt sich das Gewicht aber über die Rollen der Bodendüse gut, sodass auch längere Reinigungen problemlos möglich sind.

Shark Stratos IZ400DE Akkusauger mit starker Verabeitung aber hohem Gewicht

Im Alltag ist das höhere Gewicht dank der guten Verteilung kein echtes Problem. 

Das gute leserliche LED-Display ist am Haltegriff des Saugers angebracht. Dieses zeigt sowohl den ausgewählten Saugmodus an, als auch die verbleibende Akkulaufzeit in Prozent. Die Steuerung erfolgt über die beiden Knöpfe unterhalb des Bildschirms. Hier steht ein Knopf zum ein- und ausschalten sowie ein weiterer zum Wählen des Saugmodi (Auto, Eco und Boost) bereit.

Shark Stratos IZ400DE Display und Bedienung

Die Bedienung erfolgt über zwei Bedienelemente unterhalb des LED-Displays.

Vier praktische Features: Clean Sense iQ, Anti-Hair-Wrap, Duo-Bodendüse und Flexology

Der US-Hersteller Shark hat sich verschrieben, Alltagsprobleme anzugehen und diese zu lösen. Beim Shark Stratos IZ400DE haben uns gleich vier Features besonders überzeugt, die sich hinter gut klingenden englischen Marketingbegriffen verbergen. Angefangen bei der neu implementierten Clean Sense iQ Technologie.

Wählt man diesen Modus beim Saugen (automatisch ausgewählt beim Einschalten), passt der Shark Stratos die Saugkraft automatisch an den Verschmutzungsgrad des Bodens an. Dies hat gleich zwei Vorteile: Die Reinigung erfolgt möglichst effizient, wodurch die Laufzeit verlängert wird und zu dem muss man nicht manuell einen anderen Saugmodus wählen, um hartnäckigere Verschmutzungen zu beseitigen.

Shark Stratos IZ400DE Akkusauger mit Clean Sense IQ und Anti-Hair-Wrap

An der Bodendüse wird der Verschmutzungsgrad des Bodens als aufsteigende LED-Leiste dargestellt.

Das nächste Feature nennt das Unternehmen Flexology. Konkret ist damit die „Knickbarkeit“ des Saugrohrs gemeint. Auch dieses Feature bringt wieder zwei Vorteile mit sich. Zum einen ermöglicht es ein rückenschonende Saugen unter Möbeln und Betten.

Shark Stratos IZ400DE Akkusauger mit knickbaren Saugrohr

Durch Flexology lässt sich das Saugrohr knicken.

Shark Stratos IZ400DE Akkusauger mit Flexology

So lässt sich angenehmer unter Möbelstücken wie dem Sofa saugen.

Zum anderen lässt sich das Modell dank dieses Features auf ein Miniaturformat zusammenklappen und einfach verstauen. Somit bleibt einem das Anbringen der Wandhalterung mit einem Bohrer erspart. Leider ist die Freistehend-Funktion nur im zusammengeklappten Zustand möglich und nicht, wenn der Sauger ausgeklappt ist. 

Shark Stratos IZ400DE Akkusauger kompakt zusammengeklappt

Der Akkusauger lässt sich zusammenklappen und so leicht verstauen.

Im Gegensatz zu den meisten anderen Akkusaugern ist es beim Stratos IZ400 nicht erforderlich, den Aufsatz zu wechseln, wenn man von der Reinigung von Hartböden zu Teppichen übergehen möchte. Dies realisiert Shark durch die DuoClean + PowerFins Plus Bodendüse, welche sowohl mit einer Softwalze für Hartböden als auch mit einer Universalbürste für Teppiche ausgestattet ist.

Der Shark Stratos eignet sich fürHart- und Teppichböden

Dank der DuoClean+ Bodendüse ist das Saugen auf Teppich als auch Hartböden problemlos möglich.

Die Bodendüse ist darüber hinaus noch mit einer selbstreinigenden Anti-Haaraufwicklung ausgestattet, die Shark Anti-Hair-Wrap nennt. In unserem Testzeitraum von rund drei Wochen funktionierte dies auch nahezu perfekt. Es wurden alle Haare aufgesaugt und die Bürste musste nicht einmal manuell gereinigt werden.

Stolze Leistung, bei Konkurrenzmodellen muss man hier öfter mal selbst Handanlegen und die Haare manuell entfernen. Sollte sich doch mal etwas verheddern, ist es möglich, die vordere Bürste zu entnehmen und die Haare zu entfernen.

Shark Stratos IZ400DE Bodendüse

Die Anti-Haar-Einwicklung konnte im Test überzeugen!

Kann der Shark Stratos IZ400DE im Alltag überzeugen?

In unserem dreiwöchigen Testzeitraum konnten wir uns von der Reinigungsleistung des Stratos IZ400DE überzeugen. Die Clean Sense iQ Technologie funktionierte so gut, dass man zu keinem Zeitpunkt das Bedürfnis hatte, den Turbo-Modus des Saugers zu nutzen. In unserem Saugtest zeigte der IZ400DE keinerlei Schwierigkeiten mit allerlei Grobgut und anderen aufzusaugenden Materialien.

Shark Stratos IZ400DE Akkusauger Grobgut Test

Grobgut und allerlei Verschmutzungen stellen den Stratos vor keiner großen Aufgabe.

Shark Stratos IZ400DE Akkusauger Grobgut Test

Die Erde ist komplett im 700 ml fassenden Staubbehälter gelandet.

Selbst auf Hochflor-Teppichböden wurden der von uns verstreute Mix aus Haferflocken, Müsli und Nüssen nahezu vollständig eingesaugt. Die hohe Saugkraft gepaart mit der DuoClean+ Bodendüse sorgen hier für starke Reinigungsergebnisse. Die mit 700 ml potenzieller Füllmenge groß geratene Staubkammer, lässt sich simpel, kontaktfrei und allergikerfreundlich über dem Mülleimer ausleeren.

Shark Stratos IZ400DE Akkusauger Reinigung von Teppichböden

Härtetest! Schafft der Sauger den Mix aus Nüssen, Müsli und Haferflocken?

Shark Stratos IZ400DE Akkusauger Reinigung von Teppichböden 2

Auch den Härtetest auf Hochflor-Teppichboden hat der Sauger gemeistert.

Eine Schwäche offenbarte der Shark Stratos IZ400DE im Reinigungstest allerdings doch. Durch den breiten Bau der Bodendüse ist die Kantenreinigung nicht ideal. Gerade wenn man mit der Front der Bodendüse an Kanten heranfährt, wird nicht alles von der Bodendüse aufgenommen.

Shark Stratos IZ400DE Akkusauger Kantenreinigung ist suboptimal

Die Kantenreinigung ist nicht optimal. wenn man mit der Front an diese heranfährt.

Deutlich besser sieht das Ergebnis aus, wenn man Kanten seitlich abfährt. Hier werden alle verstreuten Haferflocken an der Kante aufgenommen.

Shark Stratos IZ400DE Akkusauger Kantenreinigung funktioniert seitlich besser

Seitlich funktioniert die Kantenreinigung wesentlich besser.

Shark Stratos IZ400DE Akkusauger Kantenreinigung

Hier werden alle verstreuten Haferflocken aufgenommen.

Etwas schwierig gestaltet sich auch die Reinigung von Treppen. Wenn man eine Stufe absaugt und dabei den Sauger in einer zu aufrechten Position hält, rastet die Bodendüse automatisch am Saugrohr ein und die beiden Bodenwalzen werden gestoppt. Mit einem Tritt auf die Bodendüse löst sich der Sauger wieder aus dieser Position und die Reinigung wird fortgesetzt. 

Shark Stratos IZ400DE Akkusauger Treppenreinigung

Hält man den Sauger zu aufrecht, rastet die Bodendüse am Saugrohr ein und die Reinigung wird unterbrochen.

Fazit: Shark Stratos IZ400DE Akkusauger kaufen?

Der Shark Stratos IZ400DE konnte uns im Test vor allem dank seiner gut durchdachten Features wie der Clean Sense IQ Technologie, dem Flex-Saugrohr sowie der Duo-Bodenwalze mit Anti-Haar-Einwicklung überzeugen. Auch die sehr guten Reinigungsergebnisse auf Hart- und Teppichböden sind hervorzuheben.

Besser könnten dagegen die Kantenreinigung sowie das Saugen von Treppen sein. Diese Punkte kann man mit etwas Übung aber weitestgehend ausmerzen. Auch das vergleichsweise höhere Gesamtgewicht von 4 kg sollte nicht unerwähnt bleiben.

Alles in allem können wir den Shark Iz400DE aber guten Gewissens empfehlen. Gerade für Menschen mit Haustieren eignet sich die Bodendüse mit Anti-Haar-Einwicklung ideal. Für den geringen Aufpreis von 79€ würden wir aber wahrscheinlich zum Shark  Stratos IZ420EUT* greifen. Dank des mitgelieferten zweiten Akkus verlängert sich im Zweifel nicht nur die Laufzeit des Saugers, sondern auch die Langlebigkeit. Gerade wenn man berücksichtigt, dass ein Ersatzakku bereits 99€ kostet, ist die Preisdifferenz verschmerzbar.

Habt ihr bereits ein Gerät von Shark bei euch im Einsatz?

Autorenbild Joell

Wer hier schreibt

Hallo zusammen! Mein Name ist Joell und ich bin seit 2020 mit an Bord. Seit langer Zeit fasziniert mich die Welt der Technik und ihre präzise Funktionsweise. Egal, ob es sich um intelligente Saugroboter handelt, die bei der Reinigung des Wohnraums unterstützen, oder um TV- und Audio-Produkte, die Bilder und Klänge intensiver erlebbar machen. Als Autor für Testsieger TV berichte ich über aktuelle Neuigkeiten und teste gleichzeitig verschiedene Haushaltselektronikprodukte.

6 Kommentare

  1. Hanna

    Hi Joell, vielen Dank für den ausführlichen Bericht! Ich habe eine Frage: was ist der Unterschied zwischen dem IZ400EUTDB und dem IZ400DE? Und kann es sein, dass nur für ersteren die Aktion mit den 229€ gilt? Danke im Voraus und liebe Grüße!

    Antworten
    • Joell

      Hallo Hanna, der Preis gilt nur für den IZ400EUTDB. Funktionell sind die Modelle gleich, der Unterschied liegt beim Lieferumfang. Bei der EUTDB ist der Lieferumfang größer und untern anderem ein Auto-Set sowie eine Milbendüse dabei, die bei der DE-Version. Spricht also alles für den Kauf des derzeit rabattierten Modells. VG Joell 🙂

      Antworten
  2. Axel Ruthe

    Dankeschön für die Informative Ausführung eures Tests. War mir eine große Hilfe. Habe ihn gekauft!!

    Antworten
    • Joell

      Vielen Dank für das nette Feedback! Berichte gerne mal, wie es dir gefällt 🙂

      Antworten
  3. Hermann

    Danke für den ausführlichen Test. Ich würde mir so einen Test für den Shark Detect Pro IW3611DE wünschen.
    Ich weiß einfach nicht für welchen ich mich entscheiden sollte. Habe dieses Problem schon auf YouTube geäußert, wobei mich dein Kollege an dich (Joell) verwies dir zu mailen.

    Antworten
    • Joell

      Der kommt – aber ich kann dir noch nicht sagen, wann ich dem Fertigstellen kann. Wenn du Wert auf Komfort legst, ist der neue Detect Pro die bessere Wahl, weil er deutlich leichter, handlicher und zusätzlich die Absaugstation hat. Der Stratos hingegen ist hochwertiger verarbeitet, was ihn aber auch schwerer macht. Zudem ist die Saugkraft höher, was man gerade auf Teppichböden merkt. Hier ist also die Wahl zwischen dem besseren Komfort und der Reinigungsleistung. LG Joell

      Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit ** markiert

Das könnte dich auch interessieren…