Wanbo T6 Max+: Kompakter Projektor mit Full-HD, Android TV & 550 ANSI Lumen

TV | 0 Kommentare

Auf Banggood ist ein neuer Beamer des chinesischen Herstellers Wanbo gelistet, der trotz seiner kompakten Bauweise von 19,5 x 13,7 x 20,1 Zentimetern eine gute Ausstattung bietet. Damit der T6 Max+ auch leicht zu transportieren ist, besitzt das Modell einen hochwertigen Ledergriff. Letzteres trug sicherlich auch dazu bei, dass das Modell den deutschen IF Design Award 2022 gewonnen hat.

Wanbo T6 Max+ Beamer startet mit 550 ANSI-Lumen und Full HD-Auflösung

Äußerlich kann der Projektor also schon einmal überzeugen.

Günstiger Projektor mit Full-HD-Auflösung

Wanbo stattet den T6 Max+ mit einer nativen Full-HD-Auflösung aus, was angesichts des niedrigen Preises nicht selbstverständlich ist, aber den Projektor umso interessanter macht. Ebenfalls hervorzuheben ist die Spitzenhelligkeit der verbauten LED-Lichtquelle von 550 ANSI Lumen. Zwar erreichen herkömmliche Projektoren hier Werte von über 2.000 ANSI Lumen, für die kompakte Bauweise und der Preisregion stellt dies dennoch einen guten Wert dar.

Wanbo T6 Max+ Beamer mit 550 ANSI Lumen

550 ANSI Lumen und Full-HD-Auflösung trifft man in dieser Preisregion selten an.

Zur Kühlung der Leuchtquelle verbaut der Hersteller einen Lüfter mit einer nicht zu verachtenden Lautstärke von 36 dB. Damit das Bild nicht verzerrt dargestellt wird, nutzt der Hersteller eine Keystone-Trapezkorrektur sowie einen Autofokus, wodurch sich das Bild automatisch ausrichtet. Je nach Abstand zur (Lein-)Wand liegt die Projektionsfläche bei 50 bis 200″.

Wanbo T6 Max+ Beamer startet mit Autofokus & Trapezkorrektur

Das projizierte Bild wird dank Autofokus und Trapezkorrektur automatisch ausgerichtet.

Wie beim neuen Xiaomi Mini Projector dient der Amlogic T972 als Prozessor, welcher auf 2 GB Arbeitsspeicher zurückgreifen kann. Der Rechenchip ermöglicht die Wiedergabe von Medien auf Streamingdiensten, für die insgesamt 16 GB interner Speicher zur Verfügung stehen. Als Betriebssystem fungiert Android 9, was zwar bereits etwas in die Jahre gekommen ist, aber dennoch Zugriff auf alle gänigen Streamingdienste bietet.

Wanbo T6 Max+ Beamer mit LED-Leuchtmittel und 550 ANSI Lumen

32 GB interner Speicher stehen für das Herunterladen von Apps bereit.

Steuern lässt sich der kompakte T6 Max+ wahlweise mit der mitgelieferten Fernbedienung oder auf Knopf per Stimme mit dem Google Assistent. Für die Internetübertragung stehen die 2,4 und 5 GHz Frequenzbänder zur Verfügung. Externe Zuspieler wie Konsolen, Streamingsticks oder Blu-Ray-Player können per HDMI angeschlossen werden. Zwei Stereo-Lautsprecher mit einer Ausgangsleistung von 10 Watt sorgen für die Klangausgabe.

Wanbo T6 Max+ Beamer Schnittstellenangebot

Die Schnittstellen des Beamers findet man an der Rückseite.

Preis und Verfügbarkeit des Wanbo T6 Max+

Der Wanbo T6 Max+ mit im Vergleich zum Vorgänger verbesserten Autofokus ist ab sofort für 299,94€ bei Banggood erhältlich. Bestellt man den Beamer aus dem tschechischen Versandlager, sollte der T6 Max+ zügig bei euch eintreffen und zusätzlich müsst ihr euch keine Sorgen um die Zollkosten machen. Wer etwas Geld sparen möchte, kann zum Vorgänger ohne Autofokus für 248€ greifen. Hier muss man den Autofokus per Drehrad manuell festlegen.

Was meint ihr zum Wanbo T6 Max? Wir empfinden die Ausstattung angesichts des niedrigen Preises als bemerkenswert!

Autorenbild Joell

Wer hier schreibt

Hallo zusammen! Mein Name ist Joell und ich bin seit 2020 mit an Bord. Ich habe fünf Jahre bei einem Displayhersteller gearbeitet und bin Feuer und Flamme, euch mit den aktuellsten News und Testberichten zum Thema TVs und Heimkino zu versorgen.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte dich auch interessieren…