Aukey LDS-01 Saugroboter mit Laser-Navigation für (kneif mich mal) 99,99€

Saugroboter | 7 Kommentare

Aukey LDS-01: Billig oder unfassbar günstig?

In den Tagen rund um den Singles Day 2021 sorgte der Aukey LDS-01 für viel Verwirrung und Aufsehen. Aus folgenden drei Gründen:

  1. Er kostete nur 89€ (!).
  2. Er navigiert dennoch via LDS und wischt sogar.
  3. Aukey macht jetzt auch Saugroboter???

Den chinesischen Hersteller von Gaming-Tastaturen, Ladegeräten, Webcams, Kopfhörern … naja, so ziemlich allem außer Saugrobotern bislang, kann man nun auch runde Haushaltshelfer zuordnen? Und was kann man von einem Saugroboter unter 100€ erwarten?

Aukey LDS-01 Saugroboter Laser-Navigation LDS Sensorik

Trotz des geringen Preises mit Laser-Navigation ausgestattet: Der Aukey LDS-01.

Aukey macht jetzt auch Saugroboter?

Die 9,9 cm hohe Haushaltshilfe navigiert via LDS-Turm auf der Oberseite, scannt also die Räumlichkeiten mittels Laserdistanzsensorik. Für einen 90€-Roboter ein absurd gutes Feature. Zur Einschätzung: Ein Ersatz-LDS für einen Xiaomi- oder Roborock-Roboter kostet allein 75€. Ein LDS-Roboter, der darüber hinaus durch einen 270 ml Wassertank auch noch in der Lage ist, zu wischen, muss doch irgendwo einen Haken haben.
Aukey LDS-01 Saugroboter Saugkraft
Sieht verdächtig nach dem Hersteller Tesvor aus.
Die Wasserdurchflussrate lässt sich sogar in der Aukey Home App (für Android & iOS) dreistufig einstellen (wie viel Wasser auf dem Boden landen darf). Neben der App, in der sich eine virtuelle Karte der Räumlichkeiten ansehen lässt, ist der Aukey LDS-01 über die drei Buttons auf der Oberseite oder via mitgelieferter Fernbedienung steuerbar.
Aukey LDS-01 Saugroboter App Steuerung WLAN Einbindung
Allzu viele Funktionen scheint die zugehörige App nicht zu bieten. Rechts das etwas unpräzise Mapping.
Die Fernbedienung ähnelt optisch zwar einer TV-Fernbedienung aus den 90ern und wird ohne die notwendigen AAA-Batterien geliefert (irgendwo muss man ja sparen), ist aber interessant für diejenigen, die die App nicht nutzen möchten.
Aukey LDS-01 Saugroboter App Fernbedienung
Mittels Buttons, App oder Fernbedienung steuerbar
Aukey LDS-01 Saugroboter Sprachsteuerung Alexa
Oder auch per Sprachsteuerung
Schaut man sich die weiteren Daten zu dem Roboter an, kann man sich nur ungläubig die Augen reiben: Der 5.200 mAh Akku soll eine potenzielle Arbeitszeit von 180 Min. ermöglichen. Zwar auf der niedrigsten von drei Saugstufen, dennoch ein starker Wert. Auch der Lieferumfang ist üppig:
Aukey LDS-01 Saugroboter Lieferumfang
Der Lieferumfang des Aukey LDS-01

Einschätzung: Aukey LDS-01 kaufen?

Von der Materialqualität mal abgesehen, spricht nur die mit 160 ml potenzieller Füllmenge sehr klein geratene Staubkammer gegen den Aukey LDS-01. Ansonsten ein echtes Schnäppchen, wenn man die Erwartungen nicht allzu hoch ansetzt. Es ist für uns dennoch merkwürdig, dass jetzt sogar Aukey einen Saugroboter im Produktportfolio haben muss. Zum Abschluss noch ein Satz aus der Produktbeschreibung, den wir irgendwie charmant finden: Der Roboter ist multinational und spricht nach dem Start Italienisch. Keine Sorge, lässt sich in der App auf Deutsch umstellen. 😉
Autorenbild Tim Testsieger TV

Wer hier schreibt

Hi zusammen! Ich bin Tim und teste seit nunmehr sechs Jahren Saugroboter, Akkusauger und zig weitere smarte Haushaltsgeräte. Mein Ziel: Euch zu zeigen, wie man mehr Freude und weniger Arbeit im Haushalt haben kann. Zu diesem Zweck gründete ich 2017 die Facebook-Gruppe „Saugroboter-Community“, in der ich euch gerne willkommen heiße.

7 Kommentare

  1. Tobi

    Hallo,

    Was ich an dieser Zusammenfassung wirklich nicht gut finde ist dass man nirgendwo die Saugleistung von diesen Staubsaugerroboter findet, da hier kein Wort darüber verloren wurde!

    Was mich außerdem wirklich ärgert ist dass hier die Rede war dass der Staubbehälter nur 160 ml groß ist, weshalb wir uns dann sofort gegen diesen entschieden haben doch nun herausgefunden haben auf anderen Seiten dass das gar nicht der Wahrheit entspricht!
    es ist nämlich so dass der Staubbehälter im Gegensatz zu vielen anderen sogar sehr groß mit 600 ml ist und nur bei dem kombinierten wisch und staubtank ist der Staubbehälter 160 ml groß, daher ist das eine falsche Aussage und kann Kunden wie uns wirklich sehr verwirren!

    Wir sind momentan auf der Suche nach einem guten und günstigen Roboter mit Wischfunktion, hier ist die Entscheidung momentan sehr schwer zwischen diesen Aukey diesen würden wir neu für 99 € bekommen und dem Tesvor S4 generalüberholt vom Hersteller mit wischtank für 129 € und dem LIECTROUX XR500 ebenfalls mit wischtank und großen Zubehör für 99 € neu!

    Von der Arbeitszeit soll der Aukey ja am längsten arbeiten aber leider findet man zu diesem kein einziges Video online, beim S4 gibt es sehr viele Videos die eigentlich auch so ziemlich alle positiv sind er aber auch am meisten kostet zumindestens neu ist der günstigste Preis den wir gefunden haben 260 € und beim LIECTROUX XR500 findet man zwar Videos aber leider meist nur aus dem Ausland so dass man nicht wirklich versteht was hier gesprochen wird, was wirklich sehr schade ist da er ansonsten glaube ich eine wirklich gute Wahl ist im Vergleich mit dem S4?!

    Da ich mir gerne Tests und Videos von diesem Kanal bzw Seite anschaue hoffe ich hier eventuell auf eine Hilfe bei der Entscheidung oder eine Alternative bis maximal 150 € mit Wischfunktion.

    Danke

    Grüße
    Tobi

    Antworten
  2. Anonymous

    Hi, ich hab ihn hier gehabt. Im Prinzip macht er das, was er soll. Auch die App war von den Funktionen durchaus okay. Allerdings neigte er dazu, die Karte trotz gerade stehender Ladestation schief anzulegen. Wäre aber nicht so tragisch gewesen. Was mich letztlich zur Rückgabe bewogen hat war die enorme Lautstärke, mit der er selbst in der mittleren Saugstufe arbeitete. Das war mir hier im Mehrfamilienhaus auf Dauer zu laut.
    Wen das nicht stört, kann durchaus mit dem Gerät zufrieden sein.

    Antworten
  3. kuzeyzypern

    nach 11 Anläufen von versch. hersteller unter 300 bestes Preis Leistung. gerade bei Tierhaaren um Automatisierung rau erkennen top

    Antworten
    • Tim

      Danke für dein Feedback! Liebe Grüße Tim

      Antworten
  4. Christiane

    Hi! Der wird offensichtlich nicht nach Österreich versendet. Wo könnte ich den finden inkl. Lieferung nach Österreich???
    LG Christiane

    Antworten
    • Tim

      Hi Christiane, ich finde ihn auch nirgendwo sonst 🙁 Liebe Grüße Tim

      Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Das könnte dich auch interessieren…