Saugroboter zeichnet Karte schräg – Ursachen & Problembehebung

Ratgeber, Saugroboter, Tricks | 19 Kommentare

Ein weiterer Teil unserer Reihe „Saugroboter-Tricks„, die ihr kennen solltet, um entweder noch weniger Arbeit im Haushalt zu haben, den Roboter auf Vordermann zu bringen oder häufig auftretende Probleme und Fehler vermeiden zu können.

Wie immer behandeln wir nur schnell und simpel umzusetzende Tricks, die man einfach und ohne viel Know-How zuhause anwenden kann. Hier erfahrt ihr, wie in der Saugroboter-App schräg eingezeichnete Karten (Mapping) zustande kommen, wie man die Fehlerquellen ausschließt und das Problem behebt.

Saugroboter zeichnet Karte Mapping schraeg schief Trick

Vom Saugroboter in der App schräg gezeichnete Karten

Saugroboter zeichnet Karte schräg – Ursachen 

Ein zwar eher seltenes, aber doch vorkommendes Phänomen sind schief und schräg dargestellte virtuelle Karten in der App. In den meisten Fällen passiert dies, wenn ein Saugroboter während der Reinigung die Orientierung verliert oder gleich vom Start weg auf komplizierte Gegebenheiten trifft. 

Saugroboter zeichnet Karte Map schraeg Ursachen Problembehebung Ladestation

Die häufigste Fehlerquelle ist eine suboptimale Platzierung der Ladestation.

Folgende Ursachen kann es haben, dass ein Saugroboter verwirrt ist und die Karte schräg dargestellt wird:

  1. Der Saugroboter erkennt die ersten Hindernisse direkt nach dem Start bereits als schräg an. Grund hierfür ist zumeist, dass der Roboter beim Start von der Ladestation aus zu wenig Platz zu den Seiten hat, um sich einmal drehen zu können. Dies ist die häufigste Fehlerquelle für schräg dargestellte Karten. Allgemein ist es nicht hilfreich, den Roboter direkt an einer schrägen Wand oder ähnlichem starten zu lassen.
  2. In dunklen Bereichen (unter dem Sofa oder Bett) verliert der Saugroboter die Orientierung (gilt nicht für LDS-Modelle) und versucht, sich die Räumlichkeiten anhand der vorherigen Route zu erschließen. Bei Robotern, die mittels Gyrosensorik navigieren, dient die Decke, die im Dunkeln nicht mehr sichtbar ist, als Bezugspunkt.
  3. Beim Start oder während der Reinigung irritiert den LDS ein Spiegel oder eine Glastür, sodass er von weiteren, ihm noch unbekannten Räumen ausgeht und fälschlicherweise projiziert.
  4. Die Sensorik ist fehlerhaft, verschmutzt oder der LDS defekt.

Ursache dabei? Dann geht es an die Problembehebung.

Problembehebung

Die Problembehebung erschließt sich in allen genannten Fällen selbst. Hier dennoch die Lösungen für die aufgetretenen Ursachen:

Zu Punkt 1: Mindestens 1 m Platz nach links und rechts um die Ladestation und den Startbereich des Saugroboters lassen. Alternativ neuen Platz für die Ladestatation wählen.

Zu Punkt 2: Karte überprüfen, ob es Stellen gibt, an denen sich die Reinigung verzögert; der Roboter länger braucht als normal. Dort fährt er sich eventuell fest oder verliert die Orientierung. Diese Bereiche mittels virtuellen Sperrbereichen zur Überprüfung für den Roboter ausschließen.

Zu Punkt 3: Auch hier das Mapping kontrollieren, ob es an den Stellen, an denen sich spiegelnde Objekte befinden, zu Ungereimtheiten kommt.

Zu Punkt 4: Da hilft nur eine sorgfältige Reinigung oder eine Reparatur. Die Punkte 1-3 sollten vor einer Reparatur überprüft worden sein.

Wie bei Computern, gilt auch bei Saugrobotern: Ein Neustart ist oft der einfachste Weg ans Ziel. Auch die Umplatzierung der Ladestation führt in sehr vielen Fällen ans Ziel.

Saugroboter zeichnet Karte Map schraeg schief Ursachen Trick Problembehebung

Viele Wege ermöglichen es, wieder gerade Karten zu haben.

Solltet ihr Schwierigkeiten mit der Umsetzung des Tricks oder eine Idee für einen weiteren Saugroboter-Trick haben, schreibt uns gerne in den Kommentaren!

Bisherige Saugroboter-Tricks

Autorenbild Tim Testsieger TV

Wer hier schreibt

Hi zusammen! Ich bin Tim und teste seit nunmehr sechs Jahren Saugroboter, Akkusauger und zig weitere smarte Haushaltsgeräte. Mein Ziel: Euch zu zeigen, wie man mehr Freude und weniger Arbeit im Haushalt haben kann. Zu diesem Zweck gründete ich 2017 die Facebook-Gruppe „Saugroboter-Community“, in der ich euch gerne willkommen heiße.

19 Kommentare

  1. Anne Traulich

    Guten Tag, habe einen Dreame Bot W10. Habe die App eingebunden. Leider bin ich nicht in der Lage Karten zu erstellen und abzuspeichern. Gibt es eine detaillierte Anleitung zur Nutzung der Funktionen in der App. Ich erstelle in einem Raum eine Karte – zumindest kann ich diese auf meinem Handy erkennen, habe aber dann keine Möglichkeit diese abzuspeichern. Vielleicht liegt es auch daran, dass ich den Roboter in den Raum, beispielsweise Küche trage, da ich nicht weiß wie ich ihm den Weg dorthin zeigen kann ? :-). Wahrscheinlich ist die Antwort simpel, aber ich komme nicht weiter. Ich wünsche mir eine Schritt für Schritt-Anleitung zur App. Danke für eine Antwort.

    Antworten
    • Joell

      Hi Anne, du musst den Saugroboter einmal von seiner Station aus losschicken (per App) und dann fährt der Roboter automatisch alle Räume ab und erstellt entsprechend eine Karte von deinem Zuhause. Wichtig dabei ist es, den Roboter nicht zu unterbrechen, sondern ihn selbstständig die Wohnung erkunden zu lassen. Der Saugroboter fährt von selbst nach erfolgter Reinigung und Erstellung der Karte zur Basisstation zurück. 🙂
      LG
      Joell

      Antworten
  2. Bjoern

    Moin. Jetzt hat auch mein Ozzy 950 angefangen die Karte zu doppeln und schräg darzustellen.
    Reset und auch Hard reset haben Nix gebracht. Die Ladestation wurde einmal komischerweise vom Roboter verschoben (zuvor stand sie für zwei Jahre problemlos dort) und seit dem ist alles schief.

    Antworten
  3. Marco Palme

    Hallo, mein Deebot erstellt auch die Karte schief. Das aber erst seit ein paar Wochen, davor hat er lange funktioniert. Auch Reset und Reinigung haben nichts gebracht. Kann amn den Laser irgendwie prüfen?

    Antworten
  4. Esther Pfister - Sutter

    Hallo
    Meine Karte war schräg weil ich zugegebenermassen die Ladestation in ner engen Ecke hatte, wo auch noch Jacken zum Boden runter hingen. Nun hab ich die weg gemacht und mehr Platz rechts und links und nochmals ganz Whg gereinigt. Karte ist aber immer noch gleich schräg.. muss ich ne neue Map anlegen, damit es begradigt wird?!

    Antworten
  5. David H.

    Hollo an die Communiti. Mein Zaco Saugroboter bricht fast jedesmal die Reinigung ab nach 3-5 Quadrat Meter und kehrt zurück auf die Ladestation. Dan muß ich ihn noch einmal starten, und manchmal passiert es 2,3 mal hintereinander. Danke in voraus. David H.

    Antworten
  6. Claudia Grantner

    Hallo Tim, mein Ozmo 920 ist mit dem WLAN verbunden und erstellt keine ordentliche Reinigungskarte. Findet nicht zur Ladestation zurück, hängst sich jedes mal auf und irrt quer durch den Raum. Habe schon App neu geladen, kompletes Reset gemacht und es funktioniert nichts. Bitte um Rückmeldung.
    Danke und LG
    Claudia

    Antworten
      • Dominik

        Das Problem mit den schrägen Karten habe ich mit meinem T8 auch oft. Ärgerlich ist, dass man nicht den Stand von Tag X wieder laden kann, oder eine erfolgreich erstellte Karte speichern.
        Bei mir passiert es oft wegen den bodenlangen Vorhängen – Der Roboter fährt da drunter, der Laser Sensor oben wird abgedeckt und er verdreht die Karte. Er findet zwar zur Station zurück, aber die Karte ist halt futsch.
        Aber sonst finde ich das Gerät super 👍

        Antworten
        • Tim

          Hi Dominik, letzter Satz freut mich sehr zu hören! Liebe Grüße Tim

          Antworten
  7. Gülcin

    Hab den Roboter n8 pro schon 5 mal umgestellt schon gefühlt 30 mal neue karte erstellt trotzdem erstellt er die Karte schief.. zum kotzen und Ärgerlich

    Antworten
    • Tim

      Hi Gülcin, entschuldige die späte Rückmeldung. Besteht das Problem weiterhin? Liebe Grüße Tim

      Antworten
      • Gülcin

        Hi lieber Tim,

        ja leider, und wenn die Karte einigermaßen gerade erstellt wurde wird sie spätestens beim nächsten Lauf wieder schief oder der Roboter fährt in Räume wo ich ihn nicht will 🤷🏽‍♀️ Keine Ahnung aufjedenfall hab ich es aufgegeben.. bin gerade auf der Suche nach der Rechnung schätze es ist ein garantiefall..

        Antworten
        • Tim

          Hi Gülcin, vielleicht addest du mich mal auf Facebook und schickst mir ein paar Screenshots (hier leider noch nicht möglich), dann versuchen wir es nochmal, das geregelt zu bekommen? 🙂 Ist auf Entfernung nie so leicht! Liebe Grüße Tim

          Antworten
      • Gülçin

        Tim wie finde ich dich denn über Facebook ☺️denke ich brauch deine hilfe

        Antworten
  8. Ein Fan seit Oktober 20

    Danke, Fehler konnte behoben werden🤩

    Antworten
    • Tim

      Yeeah das freut mich sehr zu hören! Liebe Grüße Tim

      Antworten
      • Nicole F.

        Ich hatte Anfangs festgestellt, dass auch Gardinen (Schiebevorhang mit Stange) schräge Kanten verursachen können, die in der Höhe vom Laser sind und durch den Sauger sozusagen bewegt werden.

        Abgeschnitten und gut ist.

        Sollte man auch mit drandenken und ggf hochhängen beim Saugen (bei Normalen verirren sie sich gern dahinter – ging Bekannten so) oder kürzen.

        Liebe Grüße 😉

        Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit ** markiert

Das könnte dich auch interessieren…