Saugroboter-Trick #14: Das richtige Reinigungsmittel für Hybrid-und Wischroboter

Ratgeber, Saugroboter, Zubehör | 4 Kommentare

INFO

Mittlerweile sind eine Menge Saugroboter-Tricks zusammengekommen! Alle bisherigen Tricks findet ihr hier.

Teil 14 unserer Reihe „Saugroboter-Tricks„, die ihr kennen solltet, um entweder noch weniger Arbeit im Haushalt zu haben, den Roboter auf Vordermann zu bringen oder häufig auftretende Probleme und Fehler vermeiden zu können.

Trick #14 beruht auf der häufig auftretenden Frage „Darf ich Reinigungsmittel in den Wassertank meines Roboters kippen?“. Antwort: Ja, aber nicht jedes Mittel. Außerdem verfallen je nach verwendetem Reinigungsmittel etwaige Garantieansprüche. Hier lest ihr, was sich zum Wischen eignet, was nicht geht und worauf ihr achten müsst.

Saugroboter Wischroboter Reinigungsmittel bei Amazon

Die Auswahl bei Amazon ist in kurzer Zeit stark gewachsen.

Welches Reinigungsmittel für Hybridroboter?

Auch wenn es nahezu nicht nachweisbar ist, gleich zu Beginn der wichtige Hinweis: Nutzt man kein speziell für Saugroboter konzipiertes Reinigungsmittel, können etwaige Garantieansprüche verfallen. Dennoch gibt es eine Vielzahl an Reinigungsmitteln, die man (wohldosiert!) unbesorgt verwenden kann, ohne dass die Düsen des Wassertanks verstopfen oder verkalken.

Sollte dies dennoch mal passieren, hilft es zumeist, alle Ein- und Ausgänge eines Wassertanks mit einer dünnen Nadel zu durchstechen, sodass der Wasserdurchfluss wieder uneingeschränkt möglich ist.

Saugroboter Wischroboter Reinigungsmittel Wassertank

Überall mal reinpieksen hilft, wenn der Wasserfluss nachlässt.

Außer speziellen Wischrobotermitteln eignen sich folgende Reinigungsmittel:

  • handelsübliche Allzweck- oder Bodenreiniger
  • selbst hergestellte Seife- oder Essiglauge
  • Bio-Reinger ohne chemische Zusätze

Hier gilt aber: Ein paar Tropfen genügen! Kippt man zu viel in den Wassertank seines Roboters, verstopfen die Düsen schnell. Auch sollte es sich nicht um schäumende Reinigungsmittel handeln sowie keine Säuren oder Alkohol enthalten sein. Selbstredend muss das jeweilige Mittel für euren jeweiligen Bodenbelag geeignet sein.

Folgendes solltet ihr nicht zum Wischen nutzen:

  • Kraftreiniger: Zu aggressv, kann Schäden am Gerät verursachen.
  • Spülmittel: Zu starke Schaumbildung
  • Spiritus: Enthält Alkohol und kann dadurch den Wassertank aus Kunststoff gefährden.

Die folgenden vier Spezial-Reinigungsmittel für Hybridroboter können wir aus eigener Erfahrung empfehlen und sind bei Amazon bestellbar:

  1. PandaCleaner (1 l): Geruchsneutral und große Flasche, die für viele Reinigungsfahrten hält. 
  2. botClean (15 x 18 ml Ampullen): Von Saugroboter-Hersteller Ecovacs und Henkel entwickelt. Frisch riechender Duft, aber alles andere als günstig.
  3. BiOHY (1 l): Große Flasche, günstig, nachhaltig und vegan. 
  4. iRobot Bodenreiniger (473 ml): Frischer Duft, recht teuer.
Saugroboter Wischroboter Reinigungsmittel BotClean Ecovacs Verpackung

botClean von Ecovacs und Henkel

Saugroboter Wischroboter Reinigungsmittel BotClean Ampulle

Speziell für Saug- und Wischroboter

Solltet ihr trotz Durchführung all dieser Schritte weiterhin Schwierigkeiten mit (oder Fragen zu) eurem Saugroboter haben, schreibt uns gerne hier in der Kommentarfunktion unten. Wir helfen so schnell wie möglich. Jeden Donnerstag erscheint ein neuer Trick.

Autorenbild Tim Testsieger TV

Wer hier schreibt

Hi zusammen! Ich bin Tim und teste seit nunmehr fünf Jahren Saugroboter, Akkusauger und zig weitere smarte Haushaltsgeräte. Mein Ziel: Euch zu zeigen, wie man mehr Freude und weniger Arbeit im Haushalt haben kann. Zu diesem Zweck gründete ich 2017 die Facebook-Gruppe “Saugroboter-Community“, in der ich euch gerne willkommen heiße.

4 Kommentare

  1. Anonymous

    Ich nehme bei meinem Robo rock S5 Max immer der General Bodenreiniger oder den Bodenreiniger von Sagrotan. Entsprechend dosiert hatte ich noch nie Probleme. Allerdings verwende ich als Wasser auch Wasser aus der Umkehr Osmose Anlage.

    Antworten
    • Tim

      Danke für deinen Erfahrungsbericht! Liebe Grüße Tim

      Antworten
  2. TJ

    Hey das von der tineco mop station müsste auch möglich sein.

    Antworten
    • Tim

      Das stimmt! Wird ergänzt!

      Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte dich auch interessieren…