Saugroboter-Trick #1: Bürstenköpfe wie neu aussehen lassen

Ratgeber, Saugroboter, Zubehör | 0 Kommentare

INFO

Mittlerweile sind eine Menge Saugroboter-Tricks zusammengekommen! Alle bisherigen Tricks findet ihr hier.

Der erste Teil unserer neuen Reihe: Saugroboter-Tricks, die du kennen solltest, um entweder noch weniger Arbeit im Haushalt zu haben, deinen Roboter auf Vordermann zu bringen oder häufig auftretende Probleme und Fehler vermeiden zu können.

Den Anfang macht der wahrscheinlich simpelste, gleichzeitig aber auch äußerst praktische Trick, mit dem ihr verfranste oder verbogene Bürstenköpfe bei eurem Saugroboter im Nu wieder auf Vordermann bekommt.

Saugroboter Buerstenkoepfe richtig reinigen fransig

Ohje! Da muss etwas getan werden.

Bürstenköpfe wieder wie neu – so geht’s!

Je nach Modell gibt einem der Saugroboter sogar selbst Bescheid, wenn es an der Zeit ist, die Bürstenköpfe auf der Unterseite auszutauschen. Es dauert etliche Reinigungen, bis der Roboter darauf hinweist. Ein Blick auf die Unterseite verrät oft aber schon nach einigen Wochen oder gar noch früher, dass es Zeit für einen Wechsel wird.

Doch wozu neue Bürstenkopfe verwenden, wenn man die alten auch einfach reinigen kann?

Saugroboter Buerstenkoepfe richtig reinigen
Heißes Wasser biegt die Seitenbürsten wieder gerade.

Die Borsten der Seitenbürsten bestehen zumeist aus Kunststoff. Dadurch kann man sie mittels Erhitzung, bzw. Erwärmung wieder in ihre Ausgangsform bringen. Die Bürstenköpfe in ein Glas heißes Wasser (nicht zu heiß!) tauchen, Quelle: smarthomeassistent.deschon sind sie nach wenigen Minuten wieder gerade gebogen. Schnell, simpel und man spart sich den Neukauf.

Saugroboter Buerstenkoepfe richtig reinigen gereinigt

Schnell, simpel und kosteneffizient

Solltest du Schwierigkeiten mit der Umsetzung des Tricks oder eine Idee für einen weiteren Saugroboter-Trick haben, schreib uns gerne in den Kommentaren!
Autorenbild Tim Testsieger TV

Wer hier schreibt

Hi zusammen! Ich bin Tim und teste seit nunmehr fünf Jahren Saugroboter, Akkusauger und zig weitere smarte Haushaltsgeräte. Mein Ziel: Euch zu zeigen, wie man mehr Freude und weniger Arbeit im Haushalt haben kann. Zu diesem Zweck gründete ich 2017 die Facebook-Gruppe “Saugroboter-Community“, in der ich euch gerne willkommen heiße.

Teile diesen Blogartikel

Das könnte dich auch interessieren…

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.