Gummiwalze vs. Stoffwalze – was ist besser beim Saugroboter?

Ratgeber, Saugroboter, Tricks | 2 Kommentare

Saugroboter oberhalb der 200€-Preisgrenze werden zumeist mit einer rotationsfähigen Stoffbürstenwalze auf der Unterseite geliefert. Für Hartböden sehr gut geeignet, doch gibt es auch einige Modelle mit Gummiwalze. Für welchen Untergrund sind diese Walzen gedacht?

Was sich wofür eignet und wo die Unterschiede liegen, erfahrt ihr im Folgenden.

Ecovacs Deebot T9 AIVI Saugroboter zwei Bodenwalzen aeroforce

Gummiwalzen wie hier beim DEEBOT T9 AIVI?

Midea M7 Pro Saugroboter Walze Unterseite mittig

Oder doch lieber die „klassische“ Bürstenwalze?

Klassische Bürsten- oder Gummiwalze?

Ein Saugroboter mit einer Saugkraft von 2.500 pa kann durchaus schlechtere Reinigungsergebnisse erzielen als ein Saugroboter mit 1,500 pa. Den Unterschied macht das, was sich auf der Unterseite befindet und vor allem auch, was man für Anforderungen zuhause zu stemmen hat.

Die am häufigsten implementierte Bürste ist die V-förmige Kombibürste, welche sich aus einer Mischung aus weichen oder harten Borsten und Gummilamellen zusammensetzt. In Saugroboter-Trick #23 zeigten wir euch bereits, worin hier die Vor- und Nachteile im Vergleich zur Direktansaugung sind.

Saugroboter Bürstenwalze Unterseite Haar verfangen

Kombibürste aus Borsten und Gummilamellen

Die V-förmige Kombibürste ist allerdings nochmal etwas anderes als die „klassische“ reine Bürstenwalze. Bei einer solchen fehlen die mitrotierenden Gummilamellen, welche auf Teppich von Vorteil sind. Bürstenwalzen ohne Gummilamellen sind entsprechend nur für Hartböden empfehlenswert. Selbst wenn die Borsten recht hart sind, reicht das nicht aus, um auf Teppich wirklich gute Ergebnisse erzielen zu können.

Ecovacs Deebot Ozmo 900 Unterseite Stoffwalze

Unterseite des DEEBOT Ozmo 900 mit der klassischen Bürste

Gummiwalzen wurden besonders durch den Hersteller iRobot (etwa beim Roomba i7) geprägt. Dieser zeichnet auch für die AeroForce-Technologie des ECOVACS DEEBOT T9 AIVI verantwortlich. Beim T9 AIVI kommen gleich zwei rotationsfähige Gummiwalzen zum Einsatz.

Ecovacs Deebot T9 AIVI Saugroboter AeroForce iRobot Kooperation zwei Walzen Unterseite

Zwei rotierende Gummiwalzen wie beim DEEBOT T9 AIVI sind eher selten.

Gummiwalzen mit Vor- und Nachteilen

Gummiwalzen sind besonders bei langem (Tier-)Haar praktisch, da sich Haar nur schwerlich um die Walzen wickelt. Die seitlichen Lager der Bürste (die die Rotation durch ihre Form ermöglichen) haben aber weiterhin mit umwickeltem Haar zu kämpfen. Ganz ohne menschlichen Einsatz wird man das Haarproblem hiermit also nicht los. 

Ecovacs Deebot T9 AIVI Saugroboter aeroforce by iRobot

Eine der beiden rotierenden Gummiwalzen des DEEBOT T9 AIVI

Auf Hartboden wie auch Teppich sind Gummiwalzen durchaus gut einsetzbar, ein Nachteil besteht aber: Die nach außen gerundeten Gummiwalzen (s. Bild oben) gehen schnell mal kaputt. Ein Steinchen an der falschen Stelle, ein spitzer Gegenstand … eine gute Ersatzteilversorgung des jeweiligen Saugroboters sollte geben sein. Ist bei iRobot und ECOVACS der Fall, günstig sind Ersatzwalzen aber nicht.

Solltet ihr Fragen zur hier behandelten Thematik oder zu eurem Saugroboter haben, schreibt uns gerne hier in der Kommentarfunktion unten. Jeden Donnerstag erscheint ein neuer Trick.

Bisherige Saugroboter-Tricks

Autorenbild Tim Testsieger TV

Wer hier schreibt

Hi zusammen! Ich bin Tim und teste seit nunmehr fünf Jahren Saugroboter, Akkusauger und zig weitere smarte Haushaltsgeräte. Mein Ziel: Euch zu zeigen, wie man mehr Freude und weniger Arbeit im Haushalt haben kann. Zu diesem Zweck gründete ich 2017 die Facebook-Gruppe “Saugroboter-Community“, in der ich euch gerne willkommen heiße.

2 Kommentare

  1. Nick

    Hallo Tim,

    ich habe einen Schäferhund, welcher lange Haare hat und dadurch stark haart. Aktuell habe ich einen Sauroboter mit einer Kombiwalze, welche allerdings ständig mit Haaren voll ist.
    Auf der Suche nach einem neuen Robo bin ich auf Gummiwalzen gestoßen. Macht das Sinn oder hast du noch Alternativen? Was hälst du von iRobot?

    Danke und viele Grüße

    Antworten
    • Tim

      Hi Nick, von Gummiwalzen viel, von iRobot eher weniger 😀 Liebe Grüße Tim

      Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte dich auch interessieren…