Saugroboter-Tricks: Häufige Fehlerquellen und passende Problemlösungen

Ratgeber, Saugroboter, Tricks | 107 Kommentare

Dieser Trick beschäftigt sich mit häufig bei Saugrobotern auftretenden Fehlern und Problemen. Selbstredend möchte man diese als Besitzer verstehen und lösen können, ohne dabei viel Know-How aufweisen können zu müssen.

Orientiert ihr euch an der folgenden Tabelle, werdet ihr die meisten Probleme, Defekte und Fehler an eurem Saugroboter selbstständig beheben können, ohne dass ihr euch an Support oder Reparaturservices wenden müsst.

Häufige Fehlerquellen mit Problemlösungen

Fehler, Problem oder DefektProblemlösung 1Problemlösung 2Problemlösung 3
Saugroboter lädt Akku nicht mehr aufDie Ladestation ist defekt und muss entweder neu verdrahtet oder ausgetauscht werden.Steckdose oder Kabel sind beschädigt. Akku muss ausgetauscht werden.
Saugroboter fährt nicht mehr oder Motor läuft nichtSoftware-Fehler: Support kontaktieren.Akku leer?Ein Rad auf der Unterseite wird blockiert (z. B. durch langes Haar).
Saugroboter fährt durchweg im KreisAntriebsrad klemmtEiner der Kollisionssensoren ist verschmutzt und signalisiert dem Roboter durchgehend, dass er ausweichen soll. Der Sensor muss gereinigt werden.
Saugroboter bleibt mitten im Saugvorgang stehen, obwohl Akkuleistung nicht unter oder bei 20 %Einer der Kollisionssensoren ist verschmutzt und muss gereinigt werden.Kontakte des Akkus sind verbogen, sodass Stromzufuhr unterbrochen wird. Akku sollte neu verdrahtet oder ausgetauscht werden.
Saugkraft lässt merklich nachStaubfilter ist verstopft (s. Saugroboter-Trick #3).Staubkammer ist gefüllt oder nicht richtig eingesetztEin Filter bei der Staubkammer ist nicht richtig eingesetzt.

Solltet ihr trotz Durchführung all dieser Schritte weiterhin Schwierigkeiten mit eurem Saugroboter haben, schreibt uns gerne hier in der Kommentarfunktion unten. Wir helfen so schnell wie möglich.

Bisherige Saugroboter-Tricks

Autorenbild Tim Testsieger TV

Wer hier schreibt

Hi zusammen! Ich bin Tim und teste seit nunmehr sechs Jahren Saugroboter, Akkusauger und zig weitere smarte Haushaltsgeräte. Mein Ziel: Euch zu zeigen, wie man mehr Freude und weniger Arbeit im Haushalt haben kann. Zu diesem Zweck gründete ich 2017 die Facebook-Gruppe „Saugroboter-Community“, in der ich euch gerne willkommen heiße.

107 Kommentare

  1. Lydia

    Haben den Tesvor S4
    Ist beim letzten Mal saugen einfach stehen geblieben. Habe dann die Software aktualisiert. Hab dann alles sauber gemacht und wieder zur Station zurück, seitdem blinkt der anschaltknopf rot wenn man ihn starten möchte so 2-3 mal dann wieder weiß, ich denke ein softwarefehler. Weis jemand ob man das Problem selber beheben kann?
    (Akku lädt so wie es aussieht an der Station auch nichtmehr auf, kann aber auch an der Software liegen da gestern voll geladen mit Kabel und heute stehen 0% in der App)

    Antworten
  2. Michaela

    Wenn ich eine Karte mit dem yeedi vac 2 pro erstelle, fährt er unter dem Sofa durch.
    Wenn ich dann NUR Benutzerdefiniert reinige, fährt er NICHT unter das Sofa.
    Gibt es da eine Lösung????

    Antworten
  3. A. S.

    Liebe Community, wir haben einen Rowenta Explorer Serie 95 und er meldet bei jedem Einsatz „Fehler 4 Sauggebläsestörung“. Ich habe alles versucht. Natürlich den Filter gereinigt. Dann die Walze gereinigt (obwohl beides kaum zu reinigen war), komplett ausgeschaltet und neu gestartet mit Reset. Manchmal hat eine der Maßnahmen geholfen und plötzlich saugte er fröhlich vor sich hin. Bis zum nächsten mal. Dann das ganze wieder von vorne. Dann eingeschickt zu einem Fachhändler. Vermutlich denselben zurückbekommen. Das gleiche Spiel von vorne. Kennt das Problem sonst noch jemand? In der Zeit, die mich das jedes mal kostet, hätte ich längst die Wohnung durchgesaugt.

    Antworten
  4. Susanne Koschmieder

    Hallo, ich habe einen Neabot n2. Er meldet den Fehler, der Lüfter zeigt Unregelmäßigkeiten auf. Leider finde ich nirgends eine Hilfe im Internet?

    Antworten
    • Lola

      Hey, ich hänge mich mal mit dran. Unserer hat das gleiche problem… 🤔

      Antworten
  5. Anonymous

    Hallo wir starten unser saugroboter von shark per App. Er fährt los aber direkt gleich wieder zur Station zurück was kann das sein?.

    Antworten
    • Johanna

      Ich habe das gleiche Problem

      Antworten
  6. Catrina

    Hallo Tim,

    mein Imou fährt immer nur die gleichen Stellen ab und vernachlässigt die anderen Räume. Auch nach der Pause also wenn er sich neu auflädt fährt er wieder dort lang wo er schon gesaugt hat.
    Ich wollte die Karte löschen, finde in der App die Möglichkeit nicht.

    Hast du einen Rat für mich??

    herzliche Grüße
    Catrina

    Antworten
  7. Sebastian

    Hallo,Ich habe den Tikom g8000,und seit gestern fährt er nicht mehr los,bzw fährt aus der Ladestation, die Bürsten drehen sich und er meldet das er auf den Boden gestellt werden muss.er steht aber auf dem Boden.habe die Rollen schon kontrolliert,war nox zu sehen. Danke schonmal für die hilfe

    Antworten
  8. Gabriele Klein

    Saug kraft lässt sich nicht mehr regeln

    Antworten
    • Lisa

      Mein Bagotte BG600 geht einfach aus und fährt nicht mehr. Manchmal gibt er einen Ton von sich und der Knopf leuchtet Blau, ein ander Mal geht er einfach aus und ohne ihn zur Ladestation zu bringen, nicht mehr an.

      Antworten
  9. Simone

    Hallo, seit heute streikt mein Dreame Z10 Pro
    Steht in der APP als offline. Wollte einen Reset machen, geht aber nicht.
    Alle drei LED auf der Oberseite blinken. WLAN LED ist aus geht auch mit Reset nicht an.
    Kein Ton kein Pips kein Reset möglich.
    Habe ihn aus der App gelöscht, wollte ihn wieder anmelden, klappt auch nicht.
    Status LED an der Absaugstation leuchtet dauerhaft weiß. Er wird also nicht erkannt.

    Antworten
    • Tom

      Ich habe genau das gleiche Problem, gibt es schon eine Lösung?

      Antworten
  10. Schneider

    Hallo, seit heute streikt mein Dreame Bot W10 Pro.
    Steht in der APP als offline. Wollte einen Reset machen, geht aber nicht.
    Alle drei LED auf der Oberseite blinken. WLAN LED ist aus geht auch mit Reset nicht an.
    Kein Ton kein Pips kein Reset möglich.
    Habe ihn aus der App gelöscht, wollte ihn wieder anmelden, klappt auch nicht.
    Status LED an der Absaugstation leuchtet dauerhaft weiß. Er wird also nicht erkannt.

    Antworten
    • Mine

      Hallo,
      mein Shark geht immer wieder zur Ladestation zurück, wenn ihn in 2 Räume schicken möchte. gereinigt und sauber ist das Gerät

      Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Das könnte dich auch interessieren…