eureka H11 Akkusauger für 129€: Zu günstig, um gut zu sein?

Akkusauger, Midea | 0 Kommentare

eureka H11: Made by Midea

Auf die chinesische Midea Group trifft man in Deutschland häufiger als man denken mag: Die Lüftungsanlage beim Zahnarzt, Saugroboter wie der M7 Pro oder Klimaanlagen sind hier zu nennen. Bei letzterem ist Midea sogar chinesischer Marktführer.

Warum wir euch das erzählen? Die noch recht junge Sub-Brand eureka (vmtl. in Anlehnung an Archimedes‘ Ausruf Heurekaich habe gefunden) ist der Midea Group zuzuordnen. Kann man dem eureka H11 Akkusauger auch die hohe Qualität nachsagen, für die Midea steht?

Eureka H11 Akkusauger Wandhalterung

Der eureka H11 kommt über den Preis.

Riesige Staubkammer, lange Akkulaufzeit

Der H11 kommt über den Preis. Round about 130€ für einen Akkusauger mit einer Saugkraft von 25.000 pa, satten 90 Min. Arbeitszeit und 700 ml fassender Staubkammer erscheint fast schon zu günstig, um wahr zu sein.

Eureka H11 Akkusauger Saugkraft

Ob die angegebene Saugkraft nicht etwas zu hoch angesetzt ist?

Die 90 Min. Arbeitszeit müssen sich selbstredend (wie alle Angaben) in der Praxis beweisen und gelten für die niedrigste von drei Saugstufen. Auf der mittleren Stufe soll die Akkulaufzeit aber auch noch 30 Min. und auf der höchsten Stufe mit 25.000 pa Saugkraft immer noch 12 Min. betragen. 

Wer mit den Einstellungen also clever haushaltet, kann mit einer Akkuladung bis zu 250 m² Fläche schaffen. Ob der 2.500 mAh Akku austauschbar ist, wird nicht angegeben, daher ist er mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit fest verbaut. 

Eureka H11 Akkusauger Staubkammer leeren

Eine 700 ml fassende Staubkammer haben nur wenige Akkusauger.

Ein LED-Display oben am Griff zeigt die verbleibende Akkulaufzeit in Ringform farblich an und übermittelt Statusmeldungen. Unter dem Display finden sich die Bedienelemente, mit denen man etwa die Saugstufe wechselt.

Eureka H11 Akkusauger Display Bedienelemente Anzeige

Display und Bedienelemente am Griff

Eureka H11 Akkusauger Display Bedienelemente

Akkulaufzeit und Statusmeldungen via Anzeige

LED-Leuchten für dunkle Bereiche

An der Bodendüse sind LED-Leuchten angebracht, die in dunklen Ecken und Bereichen für bessere Sicht sorgen. Die LEDs sind durchgehend einigeschaltet, ziehen aber kaum nennenswert Akkuleistung. 

Eureka H11 Akkusauger LED-Leuchten

An der Bodendüse finden sich LED-Leuchten.

Die 700 ml fassende Staubkammer bietet weit mehr Platz als durchschnittliche Staubbehälter und geht offenbar auch nicht zulasten des geringen Gesamtgewichts von 1,8 kg. Besonders diesen angegebenen Wert wagen wir zu bezweifeln und haben etwas Sorge, dass sich das Gewicht mit niedriger Materialqualität begründen lässt.

Eureka H11 Akkusauger Bodendüse

Kann man hier bereits niedrige Materialqualität erkennen?

Schenkt man den Herstellerangaben Vertrauen, ist der eureka H11 bis auf eine recht hohe Betriebslautstärke von 82 dB (Rasenmäher) für seinen Preis äußerst attraktiv und zumindest einen Versuch wert. 

Es ist gut möglich, dass der noch nicht allzu lange erhältliche Akkusauger deswegen so günstig ist, weil eureka sich noch auf dem Markt etablieren und für Sichtbarkeit sorgen muss. 

Was meint ihr: Sollen wir den eureka H11 testen?

Autorenbild Tim Testsieger TV

Wer hier schreibt

Hi zusammen! Ich bin Tim und teste seit nunmehr fünf Jahren Saugroboter, Akkusauger und zig weitere smarte Haushaltsgeräte. Mein Ziel: Euch zu zeigen, wie man mehr Freude und weniger Arbeit im Haushalt haben kann. Zu diesem Zweck gründete ich 2017 die Facebook-Gruppe “Saugroboter-Community“, in der ich euch gerne willkommen heiße.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte dich auch interessieren…