6. Juli 2022

IKEA Bettorp: Mobile Lampe mit dimmbarer LED-Leuchte und Qi-Ladepad

Ikea, News | 0 Kommentare

IKEA präsentiert nach dem erst kürzlich vorgestellten Regal mit Qi-Pad ein weiteres 2-in-1-Produkt mit kabellosem Laden. Diesmal handelt es sich dabei um eine mobile Lampe, die wahlweise mit Akkus oder Batterien betrieben werden kann.

Ikea Bettorp Mobile LED-Leuchte mit kabellosem Qi-Ladepad

Nach einem Regal mit Qi-Ladepad folgt nun eine Lampe mit kabelloser Ladefunktion.

Dimmbare LEDs und Qi-Ladepad

Die kompakte Lampe misst mit Qi-Ladefuß lediglich 28 cm in der Höhe und rund 8 cm in der Breite und ist dadurch selbst für kleinere Nachttische geeignet. Betrieben wird die Leuchte wahlweise mit vier AA-Batterien oder Akkus, welche separat erworben werden müssen. Mit dem mitgelieferten Netzteil können die Akkus direkt in der Leuchte geladen werden. Die verbauten LEDs leuchten in warmweiß mit 2.700 Kelvin und lassen sich in drei Stufen dimmen. Die Lebensdauer des Leuchtmittels beträgt laut des skandinavischen Möbelherstellers 25.000 Stunden.

Ikea Bettorp Mobile LED-Leuchte mit Dimmung

Die Lampe lässt sich über den Knopf in drei Stufen dimmen.

Der Lampenfuß bietet gleich zwei Qi-Ladeflächen, dank diesem man zeitgleich ein Smartphone und Kopfhörer oder eine Smartwatch laden kann. Mobilgeräte, die über drahtloses Laden verfügen, können über das Qi-Pad mit 5 Watt geladen werden. Etwas Zeit zum Aufladen eines Smartphones sollte man also einplanen.

Ikea Bettorp Mobile LED-Leuchte mit Qi-Ladepad

Zwei mobile Geräte können zeitgleich drahtlos per Qi-Pad geladen werden.

Die Bettorp Leuchte ist ausschließlich in blaugrau ab sofort für 59,99€ im IKEA Online-Shop oder im Einrichtungshaus vor Ort erhältlich. Die benötigten Akkus kosten bei IKEA 7,99€, mit der Family Card lässt sich der Preis um 2€ reduzieren.

Wie gefällt euch die mobile Lampe mit Qi-Ladepad?

Autorenbild Joell

Wer hier schreibt

Hallo zusammen! Mein Name ist Joell und ich bin seit 2020 mit an Bord. Ich habe fünf Jahre bei einem Displayhersteller gearbeitet und bin Feuer und Flamme, euch mit den aktuellsten News und Testberichten zum Thema TVs und Heimkino zu versorgen.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte dich auch interessieren…