30. Juni 2022

IKEA Symfonisk: Regal mit Sonos-Lautsprecher und kabelloser Ladefunktion

Ikea, News | 0 Kommentare

Der schwedische Hersteller IKEA hat eine Vorliebe dafür, Produkte zu entwickeln, die Möbelstück und Technik vereinen. So bietet das Unternehmen unter anderem einen Tisch mit integriertem Luftreiniger, eine Outdoor-Lampe sowie eine Indoor-Lampe mit Lautsprecher an. Nun wird IKEAs Produktreihe Symfonisk um einen weiteren Lautsprecher erweitert, der diesmal nicht in einer Lampe, sondern in einem Regal verbaut ist.

Ikea Symfonisk Regal-Lautsprecher mit Ladefunktion

IKEAs neuster Streich ist ein Regal mit integriertem WiFi-Lautsprecher.

WiFi-Lautsprecher und Qi-Ladepad mit 18 W

Das kompakte Regal misst lediglich 30,6 cm x 13,3 cm x 22,0 cm und ist dadurch nur für leichtere Gegenstände gedacht. Die maximale Belastbarkeit des Regals liegt bei rund 3 kg und ist damit etwa als Ablage für Bücher geeignet. 

Der Lautsprecher, welcher wieder in Zusammenarbeit mit Sonos gefertigt wurde, verfügt ausschließlich über eine WiFi-Schnittstelle, Bluetooth sucht man hingegen vergebens. Für die Wiedergabe von Musik benötigt man also zwangsweise ein Smartphone oder Tablet, welches sich im selben WLAN-Netzwerk wie der Lautsprecher befindet. Die Steuerung erfolgt dann wahlweise direkt über das mobile Endgerät oder per Knöpfe am Lautsprecher.

Ikea Symfonisk Regal mit Sonos-Lautsprecher

Die maximale Belastbarkeit des Regals liegt bei 3 kg.

Das Regal lässt sich aber nicht nur als Lautsprecher nutzen, sondern auch als drahtlose Ladestation für Smartphones. Dies macht es gerade als Regal neben einem Bett sehr interessant. Mobilgeräte, die über drahtloses Laden verfügen, können über das Qi-Pad mit 5 Watt geladen werden. Wem das nicht reicht, kann die verbaute USB-C-Schnittstelle nutzen und so mit 18 Watt laden.

Ikea Symfonisk Regal-Lautsprecher mit Qi-Pad

Mobile Geräte können über die USB-C-Schnittstelle oder drahtlos per Qi-Pad geladen werden.

Das Regal mit Ladefunktion ist ab sofort für 40€ im IKEA Online-Shop oder im Einrichtungshaus vor Ort erhältlich. Der dazugehörige Lautsprecher kostet zusätzlich 109€, so mit liegt das Gesamtpaket also bei 149€.

Wie gefällt euch das Regal mit Ladefunktion und Lautsprecher?

Autorenbild Joell

Wer hier schreibt

Hallo zusammen! Mein Name ist Joell und ich bin seit 2020 mit an Bord. Ich habe fünf Jahre bei einem Displayhersteller gearbeitet und bin Feuer und Flamme, euch mit den aktuellsten News und Testberichten zum Thema TVs und Heimkino zu versorgen.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte dich auch interessieren…