OSOTEK S11 Rollclean Akkusauger mit 33.000 pa Saugkraft & Anti-Haar-Einwicklung für 249€ im Test

Akkusauger, OSOTEK, Shunzao, Xiaomi | 0 Kommentare

UPDATE

Den Osotek S11 gibt es gerade für 249,99€ (statt 299,99€) bei Amazon im Angebot.

Die Marke OSOTEK dürfte, spätestens seit unserem Testbericht zum Horizon H200, der ein oder andere auf dem Schirm haben. Die Marke ist dem riesigen Xiaomi Ökosystem zuzuordnen, was sie schon mal an sich recht interessant macht und zusätzlich verbirgt sich hinter OSOTEK die etwas bekanntere Marke Shunzao.

Aufgrund letzterem dürfte es nicht allzu sehr verwundern, dass einige Eckdaten wie die Anti-Haar-Einwicklung und die Akkulaufzeit des OSOTEK S11 Rollclean mit dem bereits seit einiger Zeit erhältlichen Shunzao Z11 Max übereinstimmen. Folglich kann der S11 Rollclean als legitimer Nachfolger des Z11 Max gesehen werden.

Produktdaten im Vergleich

Modell
OSOTEK S11 Rollclean Shunzao Z11 Max
Preis (UVP ohne Angebot)299,99€299,99€
Saugkraft 33.000 pa 26.000 pa
AppNeinNein
Arbeitszeit auf niedrigster Saugstufe60 Min.60 Min.
Staubkammer500 ml500 ml
Maximale Lautstärke75 dB laut Hersteller 70 dB laut Hersteller
Akkukapazität2500 mAh2500 mAh
Akku austauschbarJaJa
Ladezeit3 h3 h
DisplayLEDLED
WischfunktionNeinNein
Anti-Haar-EinwindungJaJa
LED-Leuchten an BodendüseNeinNein
Gewicht 1,7 kg Hauptelement1,7 kg Hauptelement
CE-KennzeichenJaJa

Höhere Saugkraft und überarbeitete Bodendüse

Bei dem Blick auf die technischen Daten fällt schnell auf, dass OSOTEK im Vergleich zum Z11 Max nicht allzu viel verändert. Die Saugkraft wird aber auf stolze 33.000 pa angehoben, wodurch der S11 Rollclean zu den stärksten Akkusaugern am Markt zählt. Selbst wenn dieser Wert in einem Praxistest nicht vollends erreicht würde (was nicht selten vorkommt), wäre die Saugkraft selbst mit 5000 pa weniger immer noch ausreichend, um gute Reinigungsergebnisse auf Teppichböden zu erzielen.

OSOTEK S11 Rollclean Akkusauger mit 33.000 pa Saugkraft

Sollte sich die hohe Saugkraft bewahrheiten, wäre der Sauger einer der stärksten am Markt.

Neben der höheren Saugkraft stattet OSOTEK den Akkusauger mit einer neuen Bodendüse aus. Beim Z11 Max setzte man hier noch auf eine Softwalze, welche speziell für Hartböden konzipiert ist, die aber den Nachteil hat, dass sie nicht auf Hochflor-Teppichböden verwendbar ist. Beim S11 Rollclean setzt man hingegen auf eine Gummibürste, welche über zusätzliche Borsten verfügt, um sowohl auf Hartböden als auch Teppichböden gute Reinigungsergebnisse zu gewährleisten.

OSOTEK S11 Rollclean Akkusauger mit Gummibürste

Dank der V-förmigen-Gummibürste ist der Sauger auf Hart- und Teppichböden verwendbar.

Gleichgeblieben hingegen ist die Anti-Haar-Einwicklung der Bodendüse, wofür insgesamt vier Klingen zum Durchtrennen von Haaren bereitstehen. So soll das lästige manuelle Entfernen eingewickelter Haare an der Bodendüse Geschichte sein. 

OSOTEK S11 Rollclean Akkusauger mit Anti-Haar-Einwicklung und 30K pa Saugkrafr

Vier Klingen sollen dafür sorgen, dass sich keine Haare um die Bodendüse wickeln.

Die hohe Saugkraft in Verbindung mit der neu konzipierten Bodendüse mit Anti-Haar-Einwicklung, welche gerade für Tierbesitzer und Menschen mit langen Haaren einen echten Mehrwert darstellt, machen den S11 Rollclean auf dem Papier zu einem Geheimtipp.  Dies könnte nach dem Horizon H200 bereits die zweite Erfolgsgeschichte des noch jungen Unternehmens sein. 

Was sagt Ihr zum neuen OSOTEK S11 Rollclean? Wäre ein Testbericht für euch interessant?

Autorenbild Joell

Wer hier schreibt

Hallo zusammen! Mein Name ist Joell und ich bin seit 2020 mit an Bord. Ich habe fünf Jahre bei einem Displayhersteller gearbeitet und bin Feuer und Flamme, euch mit den aktuellsten News und Testberichten zum Thema TVs und Heimkino zu versorgen.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Das könnte dich auch interessieren…