RedRoad V17 Akkusauger jetzt erhältlich: Upgrade zum Dyson Omni-Glide?

Akkusauger, Dyson, Redroad | 0 Kommentare

UPDATE

Der RedRoad V17 ist nun erstmalig bestellbar: Bei AliExpress für 328,24€. Durch den Versand aus einem EU-Lager fallen keine Zollgebühren an und ihr habt keine lange Wartezeit. Zum Vergleich: Der Dyson Omni-Glide geht für 429€ über die Ladentheke.

Durch das aufgetauchte Angebot sind neue Details zu dem Sauger bekanntgeworden. Wir haben den Artikel dahingehend aktualisiert.

RedRoad V17: Erste China-Kopie des Dyson Omni-Glide

Es war nur eine Frage der Zeit, bis ein chinesischer Hersteller Dysons Omni-Glide (hier unser Testbericht) kopieren würde. Zumindest ein paar der neuen Funktionen und Technologien. Der ab September erhältliche RedRoad V17 übernimmt die Duo-Bodenwalze, mit der man vorwärts wie rückwärts saugen kann, sowie auch die LED-Fugendüse für dunkle Bereiche. 

Redroad V17 Akkusauger flexibles Saugrohr knicken

Wie Dysons Omni-Glide kommt auch der RedRoad V17 mit Duo-Bodenwalze & LED-Fugendüse daher.

Produktdaten: Vergleich zum Dyson Omni-Glide

Modell
RedRoad V17Dyson Omni-Glide
Preis329€429€
Saugkraft155 AW50 AW
AppNeinNein
Arbeitszeit auf niedrigster Saugstufe60 Min.20 Min.
Staubkammer600 ml200 ml
Maximale Lautstärkekeine Angabe65 dB
Akkukapazität2500 mAh2500 mAh
Akku austauschbarNeinJa
Ladezeitkeine Angabe3,5 h
DisplayLCDNein
WischfunktionNeinNein
LED-Leuchten an BodendüseNeinNein
Gewicht keine Angabe1,9 kg
Maßekeine Angabe107,7 x 20,8 cm
CE-KennzeichenJaJa

RedRoad existiert erst seit 2017, scheint aber das „Klon-Rennen“ um die ersten Omni-Glide-Kopien an einem Akkusauger für sich entscheiden n zu können. Die LED-Fugendüse gibt es bereits beim Dreame T30, nicht aber die Duo-Bodenwalze. Doch der V17 soll noch mit eigenen Extras wie einem knickbaren Saugrohr (Bild oben) punkten können. Mit einem solchen Flexrohr lässt sich besser unter Möbelstücken saugen.

Redroad V17 Akkusauger Lieferumfang

Links die Duo-Bodenwalze und ganz rechts die LED-Fugendüse zu sehen

RedRoad wirbt zwar mit der „weltweit fortschrittlichsten Rauschunterdrückungstechnologie“, die Betriebslautstärke von 65 dB soll aber dennoch erreicht werden. Kein besonders hoher Wert, aber für eine derartige Werbung dann doch laut. Zum Vergleich: Wir Menschen unterhalten uns in einer durchschnittlichen Lautstärke von 60 dB. 

Üppige Saugkraft von 26.500 pa (155 AW)

Mit einer potenziellen Arbeitszeit von 60 Min., 26.500 pa Saugkraft und einem LCD-Farbdisplay wird der Sauger dann aber doch zu einer ernsteren Konkurrenz für den Dyson Omni-Glide als im Vorfeld anzunehmen war. Der Motor arbeitet mit 120.000 Umdrehungen in der Minute, was ein überdurchschnittlicher Wert ist.

Redroad V17 Akkusauger LC-Farbdisplay1

LC-Farbdisplay

Redroad V17 Akkusauger Duo-Bodenwalze1

Duo-Bodenwalze

Wir sind gespannt, ob wir es hier mit einem ernsten Dyson-Konkurrenten zu tun bekommen, hier steht und fällt aber auch viel mit der Materialqualität.

Was haltet ihr von dem neuen Akkusauger? Kann er dem Dyson Omni-Glide Paroli bieten? Sollen wir den RedRoad V17 testen?

Autorenbild Tim Testsieger TV

Wer hier schreibt

Hi zusammen! Ich bin Tim und teste seit nunmehr fünf Jahren Saugroboter, Akkusauger und zig weitere smarte Haushaltsgeräte. Mein Ziel: Euch zu zeigen, wie man mehr Freude und weniger Arbeit im Haushalt haben kann. Zu diesem Zweck gründete ich 2017 die Facebook-Gruppe “Saugroboter-Community“, in der ich euch gerne willkommen heiße.

Teile diesen Blogartikel

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte dich auch interessieren…