Roborock Trocknungsmodul für die ULTRA-Station trocknet Wischpads – jetzt bestellbar!

News, Roborock, Saugroboter | 2 Kommentare

UPDATE

Wer einen offiziellen EU-Launch nicht abwarten kann oder möchte, kann sich das Trocknungsmodul (in Weiß) bereits aus China bei AliExpress für 105,51€ importieren. Hier benötigt man zusätzlich einen EU-Adapter

Mehr Informationen zu AliExpress findet ihr hier. Wie man beim China-Shopping auf der sicheren Seite ist, könnt ihr hier nachlesen.

Als könnte die 4-in1-Basisstation „Ultra Auto Wash Docking Station“ nicht bereits genug, ist in und aus China ein Trocknungsmodul für ebendiese Station der neueren Roborock-Saugroboter erhältlich. Das Modul sorgt für eine automatische Trocknung des Wischpads nachdem der Saug-Wischroboter seine Reinigungstour durch die vier Wände abgeschlossen hat.

Roborock Trocknungsmodul für ULTRA Basisstation Saugroboter

Mit 45 Grad heißer Luft wird das Wischpad neuerer Roborock-Modell getrocknet.

Erst Waschanlage, dann Sauna

Mit 45 Grad heißer Luft sorgt das Trocknungsmodul dafür, dass das Wischpad von neueren Roborock-Modellen wie dem S7 MaxV Ultra oder S7 Pro Ultra nach der Verwendung getrocknet wird. Vorteil daran: Geruchs- oder gar Schimmelbildung wird vermieden.

Roborock Trocknungsmodul für ULTRA Basisstation

Das Trocknungsmodul wird seitlich angebracht.

Roborock Trocknungsmodul für ULTRA Basisstation Saugroboter kompatibel Modelle

Kompatibel mit allen Modellen, die mit der Auto Wash Docking Station kompatibel sind (logisch).

Der Trocknungsvorgang lässt sich in der Xiaomi Home oder Roborock App ein- und ausschalten. Ebenso wird hier die Trocknungszeit bestimmt. Welche Betriebslautstärke bei dem Trocknungsvorgang erreicht wird, ist noch unklar. Die 4-in-1 Ultra Wash Docking Station ist übrigens auch einzeln erwerbbar.

Roborock Trocknungsmodul für ULTRA Basisstation in App

Die Trocknungsdauer lässt sich in der App festlegen.

Roborock Trocknungsmodul für ULTRA Basisstation Maße

Die Abmessungen des Moduls

In China ist das optionale Trocknungsmodul für 349 Yuan, umgerechnet also 50€, erhältlich. Dies sagt über den späteren Europapreis noch nicht allzu viel aus, liefert aber zumindest einen groben Richtwert. Mit gut 100€ Launch-Preis wird man hierzulande mindestens rechnen müssen. Bis dato gibt es noch keine Information darüber, wann das Modul hierzulande erhältlich sein wird, wir halten euch hier aber selbstredend auf dem Laufenden.

Staubkammer absaugen, Akku aufladen, Nachfüllen des Wassertanks, Wischmodul reinigen und dann optional sogar noch trocknen … hat euch die Trocknung bei der Alleskönnerstation bislang gefehlt?

Autorenbild Tim Testsieger TV

Wer hier schreibt

Hi zusammen! Ich bin Tim und teste seit nunmehr fünf Jahren Saugroboter, Akkusauger und zig weitere smarte Haushaltsgeräte. Mein Ziel: Euch zu zeigen, wie man mehr Freude und weniger Arbeit im Haushalt haben kann. Zu diesem Zweck gründete ich 2017 die Facebook-Gruppe “Saugroboter-Community“, in der ich euch gerne willkommen heiße.

2 Kommentare

  1. Jan

    Gibt es schon ein Veröffentlichungsdatum für den Europäischen Raum? Das ist tatsächlich etwas was mich bisher sehr gestört hat.

    Antworten
    • Tim

      Hi Jan, ist leider noch nicht bekannt, wir informieren hier aber sofort, sobald es verfügbar ist! Liebe Grüße Tim

      Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte dich auch interessieren…