Botslab by 360 M20 Wisch-Saugroboter mit vier (!) statt zwei Wischpads

360, News, Saugroboter, Wischroboter | 6 Kommentare

UPDATE

Das Crowdfunding für den 360 M20 ist beendet. Wir behalten den Roboter im Auge und informieren euch an dieser Stelle, sobald das Gerät über offizielle Kanäle erhältlich ist.

Als der chinesische Internetsicherheitsriese 360 als erster Hersteller das 3D-Mapping in Modellen wie dem 360 S8 integrierte, war das Staunen zwar groß, der Nutzen ist aber weiterhin überschaubar. Jetzt könnte 360 unter dem Botslab-Logo für weit mehr Aufsehen sorgen und der Konkurrenz erneut einen Schritt voraus sein:

Der Botslab M20 kommt nicht mit zwei, sondern gleich mit vier rotationsfähigen Wischpads auf der Unterseite. Ist das die Zukunft?

360 Botslab M20 Saugroboter vier Wischpads Wischmopps Wischfunktion

Wozu nur zwei Wischmopps auf der Unterseite, wenn man auch vier haben kann?!

Sind vier Wischpads besser als zwei?

Bereits der 360 S8 Plus (hier unser Testbericht) erschien unter dem Botslab-Label und zeichnet sich durch ein hervorragendes Preis-Leistungsverhältnis aus. Die Wischfunktion ist bei diesem Modell aber nicht das hauptsächliche Kaufargument. Beim M20 baut alles auf die Kombination aus vier rotationsfähigen Wischpads und großer Basisstation.

360 Botslab M20 Saugroboter Wischpads Unterseite Wischfunktion

Vier Wischmopps auf der Unterseite

360 Botslab M20 Saugroboter in Basisstation

Nach der Reinigung geht es automatisch zurück zur Reinigung in die Basisstation.

Die Mopps rotieren mit 200 Umdrehungen pro Minute, zusätzlich soll Druck auf den Boden ausgeübt werden können. Die vier Pads werden während der Reinigungsfahrt in vorgebbaren Intervallen in der Basisstation gereinigt. So wird sichergestellt, dass die Pads immer sauber und frisch sind. Um diesen Prozess durchführen zu können, ist die Station mit einem Frischwasser- sowie einem Abwassertank ausgestattet.

360 Botslab M20 Saugroboter Selbstreinigung Basisstation

Blau ist der Frischwasser-, braun der Abwassertank

Optisch wie auch bei Betrachtung der Navigationsmethodik (via zwei Laserdistanzsensoren im vorderen Teil des Roboters) ähnelt der M20 sehr dem 360 S10 Saugroboter. Es ist gut denkbar, dass Botslab (bzw. Qihoo 360) hier einen S10 auf der Unterseite umgebaut und das Software-Paket modifiziert hat. Auch die automatische Teppichmeidung ist mit an Bord.

360 Botslab M20 Saugroboter Unterseite Wischfunktion vier Wischpads

Automatische Teppichmeidung

Der Botslab M20 wurde im Crowdfunding bei Indiegogo finanziert, was für die chinesische Marke eine übliche Vorgehensweise ist. Ob vier anstelle von vier „nur“ zwei Wischpads wirklich viel bessere Wischergebnisse ermöglichen, bleibt abzuwarten und auszuprobieren. Was haltet ihr von der Idee?

Autorenbild Tim Testsieger TV

Wer hier schreibt

Hi zusammen! Ich bin Tim und teste seit nunmehr fünf Jahren Saugroboter, Akkusauger und zig weitere smarte Haushaltsgeräte. Mein Ziel: Euch zu zeigen, wie man mehr Freude und weniger Arbeit im Haushalt haben kann. Zu diesem Zweck gründete ich 2017 die Facebook-Gruppe “Saugroboter-Community“, in der ich euch gerne willkommen heiße.

6 Kommentare

  1. Jonas

    Ganz wichtig! Der Roboter ist ein reiner Wischroboter 🙂 Kein SAUGroboter

    Antworten
  2. Bruno Ojinmah

    Nicht schecht,wischt gut aber halt nur mittig

    Antworten
    • Tim

      Wenn er alles abfährt, ist es ja egal, ob mittig oder seitlich oder sonstwo 🙂 Liebe Grüße Tim

      Antworten
  3. Tina

    Ich finde die Idee super. Hab mir bei meinem l10s ultra nämlich gestern noch gedacht, Schade dass sie mittig sitzen und so die Ränder nicht wischen. Sieht zwar ein bisschen mysteriös aus mit 4 Mops, aber wenn es so funktioniert ärger ich mich wahrscheinlich über meinen dreame 🙈

    Antworten
    • Ted Inkasso

      Ohjemine, welchen Dreame denn?

      Antworten
      • Tina

        Den l10s ultra. Der wischt super. Aber halt nur mittig

        Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Das könnte dich auch interessieren…