Dreame Eame Roboterhund tanzt & macht Männchen auf IFA 2022: Ein besserer Xiaomi CyberDog?

Boston Dynamics, Dreame, News, Xiaomi | 0 Kommentare

Die hyperproduktive Sub-Brand Dreame aus Xiaomis Ökosystem konnte auf der IFA 2022 den wohl eindrucksvollsten Messestand aufweisen. Unter zig neuen Saug-Wischrobotern, Wischsaugern und Akkusaugern war der nicht allzu heimliche Star aber „Eame“, ein Roboterhund. 

Im folgenden Video könnt ihr euch Eame und seine zahlreichen Fähigkeiten (Männchen, tanzen, winken und mehr) genauer ansehen. Wir bitten die Bildqualität zu entschuldigen, dies ließ sich aufgrund des flackernden Lichts am Messestand nicht auf die Schnelle verhindern.

Roboterhund Eame von Dreame

Ähnlich wie bei Saugrobotern – nur hoffentlich deutlich ausgereifter – erstellt der Roboterhund eine virtuelle Karte der Umgebung und erkennt Hindernisse. Auch soll er seinem Besitzer folgen können, indem er die Haltung und Gesichtszüge eines Menschen analysiere. Eame kann auf den Hinterbeinen balancieren und verfügt über GPS, Ultraschallsensoren und HDMI- sowie USB-C-Ausgänge.

Dreame Eame Roboterhund Roboter Hund IFA 2022 Berlin

Das vielleicht größte Highlight der IFA 2022 in Berlin

Am Dreame-Messestand sagte man uns, dass Dreame damals für Xiaomi den CyberDog entwickelt hätte, was sehr für die starke Sub-Brand des chinesischen Tech-Riesen sprechen würde, wir aber nicht genau überprüfen können. Sowohl Eame als auch der CyberDog erinnern etwas an Boston Dynamics‘ Roboterhund Spot, allerdings könnte sich Xiaomi auf dem Markt der Laufroboter langfristig als mehr als ernstzunehmender Konkurrent herausstellen.

Dreame Eame Roboterhund macht Männchen

Männchen? Gar kein Problem.

Wer jetzt bereits hektisch durch diesen Artikel scrollte, um den Kaufen-Button zu suchen, wird leider enttäuscht: Im Gegensatz zu Xiaomis Roboterhund soll Eame nicht in den offiziellen Verkauf gelangen, sondern nur als Vorführmodell für sensorische Fertigkeiten dienen. 

Denn: Viel von der Objekterkennung und Sensorik des Dreame-Hunds steckt auch in den Saugrobotern des Unternehmens.

Autorenbild Tim Testsieger TV

Wer hier schreibt

Hi zusammen! Ich bin Tim und teste seit nunmehr fünf Jahren Saugroboter, Akkusauger und zig weitere smarte Haushaltsgeräte. Mein Ziel: Euch zu zeigen, wie man mehr Freude und weniger Arbeit im Haushalt haben kann. Zu diesem Zweck gründete ich 2017 die Facebook-Gruppe “Saugroboter-Community“, in der ich euch gerne willkommen heiße.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte dich auch interessieren…